Event eintragen Betrieb eintragen
GUIDER

Veranstaltungen

Deine Suchergebnisse
Deine Suchergebnisse
9061 Veranstaltungen
Event-Bild
Sonstiges
Tiroler Abende mit der Familie Gundolf
Tiroler Abend mit der Familie Gundolf Eine der besten traditionellen Shows im Alpenraum Unsere Familie veranstaltet bereits seit 1967 Tiroler Abende in Innsbruck und für viele gelten wi...
Sa. 25.9.2021
20:30
Tiroler Abend mit der Familie Gundolf

Eine der besten traditionellen Shows im Alpenraum

Unsere Familie veranstaltet bereits seit 1967 Tiroler Abende in Innsbruck und für viele gelten wir als die musikalischen Botschafter Innsbrucks und Tirols schlechthin. Mit einem schwungvollen, äußerst abwechslungsreich zusammengestellten Programm, welches ausschließlich aus traditioneller Volksmusik, Tiroler Tänzen und Schuhplattlern sowie typischem Tiroler Gesang und Jodelliedern besteht, begeistern wir ein Publikum aus dem In- und Ausland täglich aufs Neue und würden uns freuen, auch Sie als Gäste begrüßen zu können. Die Tiroler Abende mit der Familie Gundolf finden täglich von Mai bis Oktober in Innsbruck statt. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Veranstaltungsangebot auch im Winterhalbjahr.

NEUE LOCATION:
TIROLER ABENDE im neuen "ALPENSAAL AN DER MESSE"!
Besuchen Sie uns in unserer neu eröffneten Spielstätte im Zentrum von Innsbruck, welche zu Fuß bzw. mit der Straßenbahnlinie 1 aus der gesamten Innenstadt bequem und schnell erreichbar ist. Neue Adresse: Kapuzinergasse 11, 6020 Innsbruck
Event-Bild
Kindertheater
Medeas Töchter*
14+ PREMIERE Medeas Töchter* Dschungel Wien, diverCITYLAB & Magdalena Chowaniec Uraufführung 5 systemrelevante Monologe, 50 Min. NO MORE NICENESS! Eigentlich sollen ...
Sa. 25.9.2021
20:30
Dschungel Wien
14+
PREMIERE
Medeas Töchter*
Dschungel Wien, diverCITYLAB & Magdalena Chowaniec

Uraufführung
5 systemrelevante Monologe, 50 Min.

NO MORE NICENESS!

Eigentlich sollen unsere Stimmen, Gesichter, Körper und Gedanken nicht gehört und gesehen werden. Auf unserem Rücken wird Politik gemacht, wir sind aber nicht Teil davon. Doch plötzlich gelten wir für die Gesellschaft als systemrelevant. Als Krankenschwester, Kassiererin, Frisörin, Reinigungskraft und Schauspielerin befreien wir uns von unserer zugeschriebenen Funktion und treten erstmals als Töchter* Medeas kompromisslos und fordernd an die Öffentlichkeit.
Denn was keine:r mehr wissen will und worüber keine:r spricht: Wer sind eigentlich die Nachfahren und vor allem die kulturellen Erben von Medea? Das sind wir!

Wir, Medeas Töchter*, brechen auch heute immer wieder auf zu neuen Ufern, geben uns mit der Stagnation und Regression an unserem Geburtsort nicht zufrieden, ziehen weiter, überqueren und unterwandern Grenzen, schaffen neue Orte, ganze Städte, teilen unser Wissen, bringen frischen Wind, neue Ideen, unbekannte Praktiken und Bräuche mit, machen das Leben lebendiger, diverser und schillernder, geben Anstoß für Reibung, Hitze und erzeugen Energie, sind der Motor der Gesellschaft und der Funken der Wahrheit! Medea ließ sich weder unterwerfen, noch kolonisieren, weder assimilieren, noch integrieren. Sie ließ sich nicht f*cken und nicht verarschen, sie ließ sich weder den Mund verbieten noch die Gedanken.
Die Autorin Tunay Önder hat aus feministischer Sicht den griechischen Mythos der Medea neu geschrieben und die Schauspielerinnen haben eigene Geschichten beigesteuert.
»Wir, Medeas Töchter*, haben besondere Fähigkeiten und lassen uns nicht auf ein Geschlecht und eine Herkunft festlegen; wir sind alles das, was sich nicht in die herrschende Ordnung pressen lässt!«

Regie: Corinne Eckenstein
Assistenz: Katharina Fischer
Text: Tunay Önder, Elif Bilici, Cecilia Kukua, Lilie Lin, Ines Miro, Ivana Nikolic
Systemrelevante Performerinnen*: Elif Bilici, Cecilia Kukua, Lilie Lin, Ines Miro, Ivana Nikolic
Event-Bild
Sonstiges
Welttag der Bühnenwirtshäuser - The Travelin Band - Live!
Sa. 25.9.2021
21:00
Event-Bild
Party & Feste
ORBIT
ORBIT Floor1: D&B Floor2: Party Das Ticket ist ein gratis Getränk Es gilt die 2G Regel. Ab 16 Jahren!
Sa. 25.9.2021
21:00
ORBIT
Floor1: D&B
Floor2: Party

Das Ticket ist ein gratis Getränk
Es gilt die 2G Regel.

Ab 16 Jahren!
Event-Bild
Electronic & Dance
Out of Cheese // Vandal & Yowii
Heatzy // RaggaMaks // TrickyTom Die Speakerfreaks laden zum Rave!
Sa. 25.9.2021
22:00
Heatzy // RaggaMaks // TrickyTom

Die Speakerfreaks laden zum Rave!
Event-Bild
Party & Feste
WAVE_BREAKER #2 w/ ALFRED HEINRICHS
++ Einlass nur unter Einhaltung der 2G Regel ++ (Bis auf Wiederruf der Regierung) ++ AUSWEISPFLICHT!!! (Perso, Führerschein, Reisepass) ES WERDEN KEINE ECARDS ODER DERGLEICHEN AKZEPTIERT!
Sa. 25.9.2021
22:00
++ Einlass nur unter Einhaltung der 2G Regel ++
(Bis auf Wiederruf der Regierung)
++ AUSWEISPFLICHT!!! (Perso, Führerschein, Reisepass)
ES WERDEN KEINE ECARDS ODER DERGLEICHEN AKZEPTIERT!
Event-Bild
Party & Feste
Arbeit Nervt! I Love To Party!
80ies/90ies/00er und aktuelle Partyhits
Sa. 25.9.2021
22:00
80ies/90ies/00er und aktuelle Partyhits
80ies/90ies/00er und die größten aktuellen Partyhits ARBEIT NERVT? …nicht für junge, fertig ausgebildete Fachkräfte! #WeAreSkills #PartyPartyParty #HitsHitsHits I ❤ to party DIE SAMSTAG-NACHT PARTY im p.p.c. I ❤ to party Wir kennen und lieben sie alle … Wir haben zu ihnen getanzt und gefeiert … … und auch heute singen wir sie noch heimlich mit – die ultimativen Sommer-Hits der letzten 41 Jahre! #PartyPartyParty
Event-Bild
Flohmärkte
Flohmarkt Interspar Graz Nord
Sonntags von 6 bis 13 Uhr offen
So. 26.9.2021
06:00
So. 3.10.2021
06:00
So. 10.10.2021
06:00
So. 17.10.2021
06:00
So. 24.10.2021
06:00
So. 31.10.2021
06:00
So. 7.11.2021
06:00
So. 14.11.2021
06:00
So. 21.11.2021
06:00
So. 28.11.2021
06:00
Interspar Graz Nord
Sonntags von 6 bis 13 Uhr offen
Ansprechpartner: Herr Patrick Hopfer (0664 1462579)
Event-Bild
Flohmärkte
Flohmarkt Center West
Center West, Parkplatz, vormittags
So. 26.9.2021
06:00
So. 3.10.2021
06:00
So. 10.10.2021
06:00
So. 17.10.2021
06:00
So. 24.10.2021
06:00
So. 31.10.2021
06:00
So. 7.11.2021
06:00
So. 14.11.2021
06:00
So. 21.11.2021
06:00
So. 28.11.2021
06:00
Center West, Parkplatz, vormittags
Wichtig: Aufgrund der gesetzlichen COVID-Regelungen ist 1. das Tragen einer FFP2-Maske und 2. die Einhaltung der 2 Meter Abstandsregel zu anderen Personen verpflichtend vorgeschrieben! 3. Wir müssen auch mit diesbezüglichen behördlichen Kontrollen rechnen! Flohmarkt in freundlicher Atmosphäre, jeden Sonntag beim CENTER WEST in Graz, Weblinger Gürtel (Parkplatz des Shopping Center West ) Private Aussteller bieten alles vom praktischen Hausrat bis zur Oma‘s Vase an. Bei Schlechtwetter finder der Flohmarkt in der Tiefgarage statt! Zufahrt: Von Puntigam kommend bzw. vom Verteilerkreis Webling (A9, Abfahrt Graz-West) - Weblingergürtel - Weblingergürtel - CENTER WEST Für Busbenützer: GVB-Bus Linie 32, Haltestelle ‘Trattfelderstrasse‘, Fussweg zurück zur Autobahnabfahrt, über Zebrastreifen, entlang des Eduard Ignatowicz-Weg zum Markt. Kontakt: Ignatowicz Walter - Hofer Erika Email: flohmarkt.centerwest@aon.at
Event-Bild
Museen & Ausstellungen
Steve McCurry - Colours - 10:00-18:00
„colours“ by Steve McCurry Messe Congress Graz - Halle A - Eingang Fröhlichgasse 35 - 8010 Graz 18. Juni bis 19. September 2021 Öffnungszeiten: Mi., Sa. - So. 10 bis 18 Uhr, Do. &...
So. 26.9.2021
10:00
„colours“ by Steve McCurry

Messe Congress Graz - Halle A - Eingang Fröhlichgasse 35 - 8010 Graz
18. Juni bis 19. September 2021
Öffnungszeiten: Mi., Sa. - So. 10 bis 18 Uhr, Do. &  Fr., 12 bis 20 Uhr

Der Künstler

Es gibt großartige Naturfotografen und es gibt Spezialisten für Porträts von Menschen. Und dann gibt es Steve McCurry. Seine Bilder wurden über Magazine und das Web zu Ikonen der Gegenwart. Inmitten einer traumhaft schönen – manchmal aber auch alptraumhaft schrecklichen – Kulisse werden Männer, Frauen und Kinder in den Mittelpunkt gestellt, deren Blick uns nicht mehr los lässt. McCurry legt großen Wert darauf, nichts zu inszenieren. Vielmehr kondensiert er seine Eindrücke, die Farben, die Landschaft, aber auch das Schicksal der Porträtierten in einem Bild.

Der 1950 in Pennsylvania geborene Fotograf ist gelernter Filmemacher und Theaterwissenschafter. Diese Ausbildung wird komplettiert durch ein großes Talent für den idealen Augenblick, in dem man den Auslöser betätigt. Geduld spielt dabei eine entscheidende Rolle; gelernt hat Steve McCurry das bei seinen ersten Freelance-Projekten in Indien. Um in die Top-Liga von Reportagefotografen vorzudringen, braucht es allerdings auch eine gehörige Portion Abenteuerlust und Wagemut.

Als Einheimischer verkleidet überquerte er einst die Grenze von Pakistan nach Afghanistan, kurz bevor die russischen Soldaten einmarschierten. Seine Bilder dieses Konflikts wurden weltbekannt. Ob beim Krieg zwischen Iran und Irak oder an den Brennpunkten in Beirut und Kambodscha, der Amerikaner war mit seiner Kamera stets vor Ort. Er wurde „Magazine Photographer of the Year “und gewann gleich vier erste Preise beim World Press Photo Contest. McCurrys berühmtestes Bild ist „Afghan Girl“, aufgenommen in einem Flüchtlingslager in Pakistan. Das Porträt von Sharbat Gula war 1985 auf dem Cover des National Geographic zu sehen und wurde seither unter anderem von Amnesty International vielfach verwendet. Es ist das weltweit am öftesten publizierte Foto einer Privatperson. Seit 1986 ist McCurry Magnum-Fotograf, was für ihn auch bedeutet, auf die Authentizität der Bilder und die Würde der Menschen zu achten.

Am 10. 9. 2001 kehrte der Fotograf von einer China-Reise nach New York zurück. Tags darauf saß er in seinem Büro in Lower Manhattan, als er vom Angriff auf die Twin Towers hörte. McCurry packte die Kamera, lief auf das Dach des Bürogebäudes und fotografierte die vor seinen Augen entstehende Katastrophe. Später schlich er sich auf das Gelände und fotografierte die Überreste der Hochhäuser, den Staub, die Zerstörung.

Die Ausstellung

Mit Superlativen soll man vorsichtig sein, aber diese Ausstellung wird hierzulande eines der am meisten beachteten Kulturereignisse in den kommenden Monaten werden, da sie für den Restart des Kunst- und Kulturbereiches den idealen Raum bietet, in dem reale Begegnungen in einem spannenden und sicheren Ambiente stattfinden. Nicht nur die Bilder von McCurry werden die Besucher fesseln, auch die Präsentation der Bilder spielt eine zusätzliche Rolle.

Insgesamt stehen für die Ausstellung 2.200 m2 zur Verfügung. Die Bildformate sind zwischen 2 x 3 m und 4 x 6 m, alleine die Bildflächen aller 133 Arbeiten betragen insgesamt 1.116m2 und jedes einzelne dieser farbintensiven Bilder ist hinterleuchtet!

Der Start in der Messehalle A wird leider ohne die Anwesenheit des Künstlers über die Bühne gehen. Steve McCurry wird bei erster Gelegenheit nach Europa kommen, um seine bisher weltweit umfangreichste Schau in Graz zu besuchen und er wird bei dieser Gelegenheit für Interviews gerne zur Verfügung stehen. Exklusivtermine für die Presse werden wir zeitgerecht kommunizieren, bis dahin sind Interviews per Telefon/Zoom/Mail möglich. Die entsprechenden Pressebilder dürfen nur in Zusammenhang mit Steve McCurry und dieser Ausstellung publiziert werden.

Alle ausgestellten Bilder können in verschiedenen Formaten und Präsentationsmöglichkeiten erworben werden.
Event-Bild
Kabarett
Florian Klenk & Florian Scheuba - Sag du, Florian
SAG DU, FLORIAN … Florian Klenk & Florian Scheuba – ein Talk Der Investigativ-Journalist und der Investigativ-Kabarettist in einem gemeinsamen Gespräch über die politische Realität un...
So. 26.9.2021
11:00
SAG DU, FLORIAN …
Florian Klenk & Florian Scheuba – ein Talk

Der Investigativ-Journalist und der Investigativ-Kabarettist in einem gemeinsamen Gespräch über die politische Realität unseres Landes. Scheuba und Klenk lassen pointiert die größten Korruptionsskandale der letzten Jahre Revue passieren, entdecken dabei überraschende Verbindungen, absurde Zusammenhänge und merkwürdige Zufälle. Und zeigen auf, warum man hierzulande oftmals mit einem Geständnis am Besten davonkommt.

FLORIAN KLENK, Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter, wurde bereits mehrfach für seine journalistische Aufdeckungsarbeit ausgezeichnet. Bekannt ist er für seinen investigativen Journalismus zum Thema Menschenrechtsverletzungen, Korruption, Menschenhandel und Missstände im Justiz- und Polizeiapparat.

FLORIAN SCHEUBA ist mehrfach preisgekrönt und seit vielen Jahren als Kabarettist, Autor und Schauspieler bekannter und erfolgreicher Satiriker. In der Form des investigativen Kabaretts beschäftigt er sich in seinen Programmen, Kolumnen und Büchern seit Jahren mit der österreichischen Gesellschaft, Politik und Realität.
Event-Bild
Klassische Konzerte
Vorführung 1 26.09.21
Die weltberühmten Vorführungen der Lipizzaner – das „Ballett der Weißen Hengste“ – finden in der von 1729 bis 1735 unter Karl VI. erbauten, prachtvollen barocken Winterreitschule in der Hof...
So. 26.9.2021
11:00
Spanische Hofreitschule Wien
Die weltberühmten Vorführungen der Lipizzaner – das „Ballett der Weißen Hengste“ – finden in der von 1729 bis 1735 unter Karl VI. erbauten, prachtvollen barocken Winterreitschule in der Hofburg statt: im schönsten Reitsaal der Welt!

Die Vorführungen sind das Ergebnis langjähriger Ausbildung und intensiver Arbeit der Bereiter und ihrer Lipizzaner. Die stürmischen Junghengste bezaubern das Publikum ebenso wie die bereits voll ausgebildeten Schulhengste, die sich in der Schulquadrille, bei den Schulen auf und über der Erde, beim Pas de Deux und am Langen Zügel zeigen.

Genießen Sie in dieser Atmosphäre die wunderbare Darbietung der Bereiter und ihrer Lipizzaner begleitet von klassischer Wiener Musik!
Event-Bild
Viano
So. 26.9.2021
11:00
Empiresaal (Schloss Esterházy)
Event-Bild
Klassische Konzerte
Martina Schäffer | Ukulele Impossible
So. 26.9.2021
11:00
Franz Liszt Zentrum
Event-Bild
Sonstiges
Salon Royal mit Zora del Buono - Bloody Crown - Season II
Ist unsere Zeit "aus den Fugen"? Was brütet sie aus? Aufbruch? Zusammenbruch? Neuordnung? Wie steht es mit der Demokratie? Wer werden die neuen tonangebenden Mächte sein? Die neuen Machthaber*innen?...
So. 26.9.2021
11:30
Kasematten Wiener Neustadt
Ist unsere Zeit "aus den Fugen"? Was brütet sie aus? Aufbruch? Zusammenbruch? Neuordnung? Wie steht es mit der Demokratie? Wer werden die neuen tonangebenden Mächte sein? Die neuen Machthaber*innen? Sind Revolutionen abgeschafft oder lauern sie in der Zukunft? Was ersetzt sie? Und wie kommt das Neue in die Welt?

Im SALON ROYAL sprechen an fünf Sonntags-Matinéen hochkarätige Gesprächsgäste aus Kunst, Literatur und Wissenschaft über Fragen, welche die Theaterabende dieser Festivalausgabe aufwerfen.
Der britische Bestsellerautor Ian McEwan steuert, gewissermaßen als ständiger Begleiter des SALON ROYAL, seine Gedanken im Kontext bei.

Wissenschaftliche Leitung: Wolfgang Müller-Funk
Moderation: Anna Maria Krassnigg
Event-Bild
Heaven2Hell - live bei der Wildstyle & Tattoo Messe 2021
So. 26.9.2021
12:00
Wiener Stadthalle - Halle E
Event-Bild
Kulinarik
Kulinarischer Rundgang am Sonntag
Buchung & Information: Graz Tourismus
So. 26.9.2021
12:30
So. 3.10.2021
12:30
So. 10.10.2021
12:30
So. 17.10.2021
12:30
So. 24.10.2021
12:30
So. 31.10.2021
12:30
So. 7.11.2021
12:30
Buchung & Information: Graz Tourismus
Viele interessante Informationen rund ums Kochen und Genießen, die Herkunft unserer Produkte, Geschichtliches und Wissenswertes, garniert mit köstlichen Anekdoten und ergänzt mit Kostproben aus Küche und Keller. Beginn: jeden Sonntag, 12.30 Uhr Treffpunkt: Restaurant Florian im Parkhotel Graz Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt! Dauer: 3 - 4 Stunden Preise: Erwachsene € 73,00 | keine Kinderpreise Inklusive: Mehrere kulinarische Stationen mit Weinbegleitung, Espresso zum Dessert Buchung & Information: Graz Tourismus Information, T +43/316/8075-0 Eine rechtzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Event-Bild
Kulinarik
Kulinarischer Rundgang am Sonntag
Buchung & Information: Graz Tourismus
So. 26.9.2021
12:30
So. 3.10.2021
12:30
So. 10.10.2021
12:30
So. 17.10.2021
12:30
So. 24.10.2021
12:30
So. 31.10.2021
12:30
So. 7.11.2021
12:30
Buchung & Information: Graz Tourismus
Viele interessante Informationen rund ums Kochen und Genießen, die Herkunft unserer Produkte, Geschichtliches und Wissenswertes, garniert mit köstlichen Anekdoten und ergänzt mit Kostproben aus Küche und Keller. Beginn: jeden Sonntag, 12.30 Uhr Treffpunkt: Restaurant Florian im Parkhotel Graz Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt! Dauer: 3 - 4 Stunden Preise: Erwachsene € 73,00 | keine Kinderpreise Inklusive: Mehrere kulinarische Stationen mit Weinbegleitung, Espresso zum Dessert Buchung & Information: Graz Tourismus Information, T +43/316/8075-0 Eine rechtzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Event-Bild
Musical
CATS
Die Vereinigten Bühnen Wien zeigen das weltberühmte Musical in einer neuen Version der Originalproduktion in deutscher Sprache im Ronacher. Ein weltweites Phänomen Unmittelbar nach der Ur...
So. 26.9.2021
14:00
Die Vereinigten Bühnen Wien zeigen das weltberühmte Musical in einer neuen Version der Originalproduktion in deutscher Sprache im Ronacher.

Ein weltweites Phänomen
Unmittelbar nach der Uraufführung in London trat CATS einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an, der so beispiellos war, dass er die gesamte Musicalwelt revolutionierte. Das legendäre Stück wurde mit allen wichtigen Theaterpreisen, u.a. sieben „Tony® Awards“ - darunter als „Bestes Musical“ - sowie drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ u.v.m. ausgezeichnet.

Über 73 Millionen BesucherInnen – und die Erfolgsgeschichte geht weiter
Weltweit haben bisher über 73 Millionen Menschen in 30 Ländern und 16 Sprachen dieses außergewöhnlich faszinierende Musical gesehen. Die deutschsprachige Erstaufführung fand damals direkt nach London und New York in Wien statt und lief sieben Jahre lang ohne Unterbrechung. Und der Erfolg reißt nicht ab: Erst kürzlich begeisterten Neuproduktionen von CATS in London und New York das Publikum. Die lang erwartete Hollywood-Verfilmung feierte im Dezember 2019 Premiere.

Tanz, Magie, Mystik und Grammy-prämierte Musik
Atemberaubender Tanz, legendäre Kostüme, ein magisches Bühnenbild, Grammy-prämierte und mitreißende Musik machen CATS zu einem unvergesslichen Erlebnis. Natürlich erwartet das Publikum auch der berührende Welt-Hit „Memory“ („Erinnerung“), der mittlerweile von insgesamt mehr als 150 weltbekannten Künstlerinnen und Künstlern (u.a. Barbra Streisand und Celine Dion) gesungen wurde. Ein magischer Theaterabend für die gesamte Familie.
Event-Bild
Circus Louis Knie
So. 26.9.2021
14:00
Circus Louis Knie - Wien