GUIDER

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

1 Geltungsbereich
2. Angebote und Leistungsbeschreibungen
3. Haftung
4. Werbung und Preise
5. Rücktrittsrecht/Widerruf des Vertrags
6. Gerichtsstand, anwendbares Recht und Formalbestimmungen

  1. Geltungsbereich
    1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen [GUIDER.at, Inhaber: Christian Künz, Schubertstrasse 26a, 8010 Graz (nachfolgend „GUIDER“) und dem Kunden (nachfolgend „User“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen(AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese AGB sind für alle, vom Betreiber auf dem Portal GUIDER.at, GUIDER APP und den Social Media Kanälen des Betreibers angebotenen Eventeintragungen, Erstellung von Gastronomieprofilen, allen online Werbeplatzierungen, Abonnements und allen sonstigen online Anwendungen, anwendbar.

2. Angebote und Leistungsbeschreibungen

2.1. Nutzungsbedingungen und Urheberrechte

GUIDER behält sich alle zustehenden Recht(Urheber-, Markenschutz-, und sonstige Immaterialgüterrechte etc.) an  Inhalten wie, Layouts und Designs, Texte, Graphiken, Fotos,  usw.  – sowie  Software und deren Inhalten vor.  Der Name „GUIDER“ ist namensrechtlich geschützt und darf nur mit Zustimmung verwendet werden.

GUIDER behält sich das Recht vor, das online Portal GUIDER.at in seinem Angebot zu beschränken, zu ändern oder zu schließen.

2.2. von Usern generierter Content

Der User erteilt GUIDER die Nutzungsrechte an allen vom User auf GUIDER.at erstellten und veröffentlichten Inhalten – auch auf den Social Media Kanälen und der GUIDER APP.

Der User sichert beim Hochladen von Dateien (zb Fotos, Videos, Texte…) zu, alleinige/r UrheberIn der betreffenden Dateien zu sein. Weiters sichert der User zu, über diese Inhalte und die daran bestehenden Nutzungsrechte frei verfügen zu können und erklärt, dass diese Inhalte von Rechten Dritter frei sind. Eine Haftung von GUIDER ist ausgeschlossen.

GUIDER.at behält sich das Recht vor, hochgeladene Dateien, Einträge, Links, Werbeplatzierungen und User Accounts ohne Angabe von Gründen zu löschen, im Besonderen bei Verstoß gegen die guten Sitten, Veröffentlichung von rechtswidrigen oder den Interessen von GUIDER entgegenlaufenden Inhalten(demonstrative Aufzählung). Der betroffene User wird davon umgehend in Kenntnis gesetzt.

  1. Haftung

GUIDER haftet, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht und vorhersehbar war – diese Haftung gilt nur für von GUIDER selbst erstellte Dateien und Inhalte, nicht für vom User generierte Dateien und Inhalte. GUIDER haftet nicht für Folgeschäden.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

GUIDER haftet nicht für die Richtigkeit und Aktualität, der auf GUIDER.at veröffentlichten Informationen und Dateien.

GUIDER haftet nicht, für die von Dritten angebotenen Dienstleistungen, die ein User über einen Link von GUIDER.at auf den Dritten in Anspruch genommen hat.

GUIDER haftet nicht für durch Downloads verursachte Schäden auf fremden Computersystemen und sonstigen technischen Geräten bzw. für einen allfälligen Verlust und verspäteten oder sonst mangelhaften Empfang von Daten oder Nachrichten.

Sollten aufgrund von unvorhergesehenen Störungen im Geschäftsbetrieb des GUIDER oder dessen Vorlieferanten, als Folge höherer Gewalt oder als Folge von Arbeitskampfmaßnahmen die Leistungen nicht in vollem Umfang erbracht werden können, besteht für die Dauer dieser Umstände kein Anspruch auf Leistung, Minderung oder Schadenersatz.

  1. Werbung und Preise

4.1. GUIDER Credits

Credits können auf GUIDER.at kostenpflichtig erworben und werden unmittelbar nach dem Kauf dem Guthaben des Nutzers im Benutzer-Account gutgeschrieben.

Der User kann Credits für den Bereich der online Werbung auf GUIDER.at nutzen. Ausgenommen sind Gastronomie Profile, die in einem eigenen Abo-Modell abgerechnet werden.

Credits sind grundsätzlich unbegrenzt gültig. Ist ein Nutzerprofil 2 Jahre inaktiv (kein login innerhal eines Zeitraume von 2 Jahren) wird das Nutzerprofil und die dazugehörigen Credits gelöscht.

GUIDER kann, bei nicht fristgerechter Bezahlung, das Credit Guthaben des Users löschen und bei bereits getätigter Verwendung von Credits. entsprechenden Schadensersatz fordern. Zudem steht es GUIDER frei, den User Account und sämtliche vom User generierte Inhalte und Dateien zu sperren und zu löschen. Der User kann keine gegen Guider gerichteten Ansprüche stellen.

Dem User gutgeschriebene Credits sind nicht rückzahlbar.

4.2. Abonnements für Gastronomiebetriebe

Ein Abonnement hat eine Erstlaufzeit von einem Jahr und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn es nicht vor der nächsten Bezugszeit gekündigt wird.

Ein Abonnement kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Schriftlich unter office@guider.at

Bei Zahlungsverzug hat GUIDER das Recht das Gastronomie Profil zu löschen.

  1. Rücktrittsrecht/Widerruf des Vertrags

Als Verbraucher im Sinne des Fern- und- Auswärtsgeschäfte-Gesetzes (FAGG) hat der Kunde das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt, bei ausschließlich digitalen Medieninhalten, bereits mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Ein formloser Widerruf ist an office@guider.at zu schreiben.

  1. Gerichtsstand, anwendbares Recht und Formalbestimmungen

Als Gerichtsstand für alle sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten wird das sachlich zuständige Gericht in Graz vereinbart.

Es gilt österreichisches Recht mit Ausnahme seiner Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechtes.

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.