Event eintragen Betrieb eintragen
GUIDER

Veranstaltungen

Deine Suchergebnisse
Deine Suchergebnisse
19836 Veranstaltungen
Event-Bild
Flohmärkte
Flohmarkt Puntigam
der größte Dauerflohmarkt von Österreich
Sa. 25.9.2021
06:00
So. 26.9.2021
06:00
Sa. 2.10.2021
06:00
So. 3.10.2021
06:00
Sa. 9.10.2021
06:00
So. 10.10.2021
06:00
Sa. 16.10.2021
06:00
So. 17.10.2021
06:00
Sa. 23.10.2021
06:00
So. 24.10.2021
06:00
Sa. 30.10.2021
06:00
So. 31.10.2021
06:00
Sa. 6.11.2021
06:00
So. 7.11.2021
06:00
Sa. 13.11.2021
06:00
So. 14.11.2021
06:00
Sa. 20.11.2021
06:00
So. 21.11.2021
06:00
Sa. 27.11.2021
06:00
So. 28.11.2021
06:00
der größte Dauerflohmarkt von Österreich
Er findet bei jeder Witterung wöchentlich am Sa und So von 06.00 - 13.00 Uhr statt.
Videos
Event-Bild
Tourismus
Training 10:00 - 11:00
Das Training bietet Ihnen einen Einblick in die Ausbildungsarbeit der Bereiter mit ihren Lipizzanern. Sie sehen sowohl das Training der oft noch grauen Junghengste, als auch der bereits ausgebildeten ...
Sa. 25.9.2021
10:00
Spanische Hofreitschule Wien
Das Training bietet Ihnen einen Einblick in die Ausbildungsarbeit der Bereiter mit ihren Lipizzanern. Sie sehen sowohl das Training der oft noch grauen Junghengste, als auch der bereits ausgebildeten Schulhengste – der "weißen Stars" – im kaiserlichen Ambiente der barocken Winterreitschule, untermalt von klassischer Wiener Musik.

Das Gymnastizieren der Pferde beinhaltet Lockerungsübungen, die Verfeinerung und Perfektionierung von Lektionen, sowie die gezielte Stärkung der Muskulatur. Die berühmten Schulsprünge, die im Rahmen der Vorführungen präsentiert werden, sind nur manchmal während des Trainings zu sehen, um die Tiere zu schonen. Jeder Hengst wird seinem individuellem Ausbildungsniveau entsprechend bis hin zu Lektionen der Hohen Schule trainiert.
Event-Bild
Museen & Ausstellungen
Steve McCurry - Colours - 10:00-18:00
„colours“ by Steve McCurry Messe Congress Graz - Halle A - Eingang Fröhlichgasse 35 - 8010 Graz 18. Juni bis 19. September 2021 Öffnungszeiten: Mi., Sa. - So. 10 bis 18 Uhr, Do. &...
Sa. 25.9.2021
10:00
„colours“ by Steve McCurry

Messe Congress Graz - Halle A - Eingang Fröhlichgasse 35 - 8010 Graz
18. Juni bis 19. September 2021
Öffnungszeiten: Mi., Sa. - So. 10 bis 18 Uhr, Do. &  Fr., 12 bis 20 Uhr

Der Künstler

Es gibt großartige Naturfotografen und es gibt Spezialisten für Porträts von Menschen. Und dann gibt es Steve McCurry. Seine Bilder wurden über Magazine und das Web zu Ikonen der Gegenwart. Inmitten einer traumhaft schönen – manchmal aber auch alptraumhaft schrecklichen – Kulisse werden Männer, Frauen und Kinder in den Mittelpunkt gestellt, deren Blick uns nicht mehr los lässt. McCurry legt großen Wert darauf, nichts zu inszenieren. Vielmehr kondensiert er seine Eindrücke, die Farben, die Landschaft, aber auch das Schicksal der Porträtierten in einem Bild.

Der 1950 in Pennsylvania geborene Fotograf ist gelernter Filmemacher und Theaterwissenschafter. Diese Ausbildung wird komplettiert durch ein großes Talent für den idealen Augenblick, in dem man den Auslöser betätigt. Geduld spielt dabei eine entscheidende Rolle; gelernt hat Steve McCurry das bei seinen ersten Freelance-Projekten in Indien. Um in die Top-Liga von Reportagefotografen vorzudringen, braucht es allerdings auch eine gehörige Portion Abenteuerlust und Wagemut.

Als Einheimischer verkleidet überquerte er einst die Grenze von Pakistan nach Afghanistan, kurz bevor die russischen Soldaten einmarschierten. Seine Bilder dieses Konflikts wurden weltbekannt. Ob beim Krieg zwischen Iran und Irak oder an den Brennpunkten in Beirut und Kambodscha, der Amerikaner war mit seiner Kamera stets vor Ort. Er wurde „Magazine Photographer of the Year “und gewann gleich vier erste Preise beim World Press Photo Contest. McCurrys berühmtestes Bild ist „Afghan Girl“, aufgenommen in einem Flüchtlingslager in Pakistan. Das Porträt von Sharbat Gula war 1985 auf dem Cover des National Geographic zu sehen und wurde seither unter anderem von Amnesty International vielfach verwendet. Es ist das weltweit am öftesten publizierte Foto einer Privatperson. Seit 1986 ist McCurry Magnum-Fotograf, was für ihn auch bedeutet, auf die Authentizität der Bilder und die Würde der Menschen zu achten.

Am 10. 9. 2001 kehrte der Fotograf von einer China-Reise nach New York zurück. Tags darauf saß er in seinem Büro in Lower Manhattan, als er vom Angriff auf die Twin Towers hörte. McCurry packte die Kamera, lief auf das Dach des Bürogebäudes und fotografierte die vor seinen Augen entstehende Katastrophe. Später schlich er sich auf das Gelände und fotografierte die Überreste der Hochhäuser, den Staub, die Zerstörung.

Die Ausstellung

Mit Superlativen soll man vorsichtig sein, aber diese Ausstellung wird hierzulande eines der am meisten beachteten Kulturereignisse in den kommenden Monaten werden, da sie für den Restart des Kunst- und Kulturbereiches den idealen Raum bietet, in dem reale Begegnungen in einem spannenden und sicheren Ambiente stattfinden. Nicht nur die Bilder von McCurry werden die Besucher fesseln, auch die Präsentation der Bilder spielt eine zusätzliche Rolle.

Insgesamt stehen für die Ausstellung 2.200 m2 zur Verfügung. Die Bildformate sind zwischen 2 x 3 m und 4 x 6 m, alleine die Bildflächen aller 133 Arbeiten betragen insgesamt 1.116m2 und jedes einzelne dieser farbintensiven Bilder ist hinterleuchtet!

Der Start in der Messehalle A wird leider ohne die Anwesenheit des Künstlers über die Bühne gehen. Steve McCurry wird bei erster Gelegenheit nach Europa kommen, um seine bisher weltweit umfangreichste Schau in Graz zu besuchen und er wird bei dieser Gelegenheit für Interviews gerne zur Verfügung stehen. Exklusivtermine für die Presse werden wir zeitgerecht kommunizieren, bis dahin sind Interviews per Telefon/Zoom/Mail möglich. Die entsprechenden Pressebilder dürfen nur in Zusammenhang mit Steve McCurry und dieser Ausstellung publiziert werden.

Alle ausgestellten Bilder können in verschiedenen Formaten und Präsentationsmöglichkeiten erworben werden.
Egy a Természettel Vadászati és Természeti Világkiállítás
Sa. 25.9.2021
10:00
Event-Bild
Kulinarik
Kulinarischer Rundgang am Samstag
Buchung & Information: Graz Tourismus
Sa. 25.9.2021
10:30
Sa. 2.10.2021
10:30
Sa. 9.10.2021
10:30
Sa. 16.10.2021
10:30
Sa. 23.10.2021
10:30
Sa. 30.10.2021
10:30
Sa. 6.11.2021
10:30
Buchung & Information: Graz Tourismus
Es erwarten Sie viele interessante Informationen rund ums Kochen und Genießen, über die Herkunft der Produkte, Geschichtliches und Wissenswertes - all das ergänzt mit Kostproben aus Küche und Keller. Beginn: jeden Samstag, 10.30 Uhr Treffpunkt: Genießerei am Markt Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt! Dauer: 3 - 4 Stunden Preise: Erwachsene € 73,00 | keine Kinderpreise Inklusive: Mehrere kulinarische Stationen mit Weinbegleitung, Espresso zum Dessert (Genießerei am Markt, Ferl's Weinstube, Landhauskeller & Dreizehn by Gauster) Buchung & Information: Graz Tourismus Information, T +43/316/8075-0 Eine rechtzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Event-Bild
Kulinarik
Kulinarischer Rundgang am Samstag
Buchung & Information: Graz Tourismus
Sa. 25.9.2021
10:30
Sa. 2.10.2021
10:30
Sa. 9.10.2021
10:30
Sa. 16.10.2021
10:30
Sa. 23.10.2021
10:30
Sa. 30.10.2021
10:30
Sa. 6.11.2021
10:30
Buchung & Information: Graz Tourismus
Es erwarten Sie viele interessante Informationen rund ums Kochen und Genießen, über die Herkunft der Produkte, Geschichtliches und Wissenswertes - all das ergänzt mit Kostproben aus Küche und Keller. Beginn: jeden Samstag, 10.30 Uhr Treffpunkt: Genießerei am Markt Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt! Dauer: 3 - 4 Stunden Preise: Erwachsene € 73,00 | keine Kinderpreise Inklusive: Mehrere kulinarische Stationen mit Weinbegleitung, Espresso zum Dessert (Genießerei am Markt, Ferl's Weinstube, Landhauskeller & Dreizehn by Gauster) Buchung & Information: Graz Tourismus Information, T +43/316/8075-0 Eine rechtzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Event-Bild
Tourismus
Schlossberg-Rundgang
Führung auf dem Grazer Schlossberg
Sa. 25.9.2021
11:00
Sa. 2.10.2021
11:00
Sa. 9.10.2021
11:00
Sa. 16.10.2021
11:00
Sa. 23.10.2021
11:00
Sa. 30.10.2021
11:00
Führung auf dem Grazer Schlossberg
"Erobern" Sie mit der Schlossbergbahn den Grazer Festungsberg. Lassen Sie sich von attraktiven Ausblicken und interessanten geschichtlichen Einblicken verzaubern! Sie steigen über knarrende Holztreppen, bestaunen die riesige "Liesl" und erklimmen den Uhrturm. Der Rundgang beginnt am Schlossbergplatz und endet mit einer Liftfahrt am Berg.
Event-Bild
Führungen
Cabriobusfahrt
Ticktet: Graz Tourismus oder beim Fahrer
Sa. 25.9.2021
11:00
Sa. 25.9.2021
13:00
So. 26.9.2021
11:00
Ticktet: Graz Tourismus oder beim Fahrer
Während Sie die Atmosphäre einer Cabriofahrt genießen, wird Ihnen Wissenswertes über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten vermittelt. Aus dieser Perspektive tun sich andere Welten auf! Juli bis September 2021: jeweils Freitag um 11.00 Uhr, Samstag um 11.00 und 13.00 Uhr, Sonntag und Feiertag um 11.00 Uhr Preise: Erw. € 19,50 | Kinder (bis. 15 Geburtstag) € 9,90 | mit Graz-72-Stunden-Ticket € 18,50 bzw. € 9,50 Dauer: 1,5 Stunden Treffpunkt: Kunsthaus Graz, Lendkai 1 Inklusive: Fahrt mit dem Cabriobus | Guide (Deutsch & Englisch) Tickets: beim Fahrer erhältlich , T +43/316/887-4222 und in der Vorverkaufsstelle Graz Tourismus Information, Herrengasse 16, T +43/316/8075-0 Reservierung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl! Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht!
Event-Bild
Show
Hiwa K
Kochen vor Publikum
Sa. 25.9.2021
11:30
Sa. 25.9.2021
16:00
Kochen vor Publikum
Cooking with Mama. Menschen mit Migrationshintergrund kochen und sprechen über Traditionen und die Familie. Tickets erforderlich. steirischer herbst ’21. steirischer herbst ’21 Hiwa K Hiwa K, Cooking with Mama Hiwa K lädt in Graz lebende Menschen mit Migrationshintergrund ein, enge Freunde und Verwandte anzurufen und ihre Lieblingsgerichte vor einem Publikum vor Ort zu kochen, um über Essen und seine versteckten politischen Dimensionen, über Traditionen und Familie ins Gespräch zu kommen – und darüber, wie es ist, weit weg von zu Hause zu leben. am 11.9.,18.9., 25.9., 2.10. & 9.10. an unterschiedlichen Orten und Uhrzeiten Tickets erforderlich Heuer wagt sich der steirischer herbst gedanklich und künstlerisch nach draußen – heraus aus dem Lockdown, aber auch heraus aus der sicheren institutionellen Blase. Das Festival bringt zeitgenössische Kunst, ganz egal ob Musik, Performance oder Dialog.
Event-Bild
ShowSonstiges
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
Sa. 25.9.2021
12:00
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
Messen
Wildstyle & Tattoo Messe 2021
Sa. 25.9.2021
12:00
Wiener Stadthalle - Halle E
Event-Bild
Rock & Pop
DORO & Band - live bei der Wildstyle & Tattoo Messe
2020 wird für die WILDSTYLE & TATTOO MESSE ein ganz besonderes Jahr!! UNGLAUBLICH ABER WAHR: 25 JAHRE WILDSTYLE & TATTOO MESSE!! Und soviel sei dafür schon mal versprochen: DIE WILDST...
Sa. 25.9.2021
12:00
Wiener Stadthalle - Halle E
2020 wird für die WILDSTYLE & TATTOO MESSE ein ganz besonderes Jahr!!

UNGLAUBLICH ABER WAHR: 25 JAHRE WILDSTYLE & TATTOO MESSE!!

Und soviel sei dafür schon mal versprochen: DIE WILDSTYLE & TATTOO MESSE 2020 WIRD ALLES BISHERIGE IN DEN SCHATTEN STELLEN!!

Dutzende Tätowierer und Aussteller aus 25 Ländern und 5 Kontinenten, die Creme de la Creme der int. Tattoo Szene & internationale Stargäste, Kultfiguren und Wildstyle Freunde, ein sensationelles & nonstop Showprogramm und last but not least mit großartigen LIVE KONZERTEN jeweils am Samstag Abend und einer amtlichen Aftershowparty im Anschluss ans Konzert – direkt auf der Wildstyle!!

Die Metalqueen DORO & Band gibt uns in Wien und Innsbruck höchstpersönlich die Ehre und spielt jeweils REGULÄRE KONZERTE IN VOLLER LÄNGE mit ALLEN Hits!!
Sonstiges
Skywalk-Tour auf Phoenix West - Mit Hochofenbesichtigung und Aufstieg
Sa. 25.9.2021
13:00
Rock & Pop
Randale - Kinderkonzert - Musik auf L Ü C K E
Sa. 25.9.2021
14:00
Event-Bild
Museen & Ausstellungen
Es schlägt 13. Kulturen und Religionen
Ausstellung des Steirischen Herbsts
Sa. 25.9.2021
14:00
So. 26.9.2021
14:00
Di. 28.9.2021
14:00
Mi. 29.9.2021
14:00
Do. 30.9.2021
14:00
Fr. 1.10.2021
14:00
Sa. 2.10.2021
14:00
So. 3.10.2021
14:00
Di. 5.10.2021
14:00
Mi. 6.10.2021
14:00
Do. 7.10.2021
14:00
Fr. 8.10.2021
14:00
Sa. 9.10.2021
14:00
So. 10.10.2021
14:00
Ausstellung des Steirischen Herbsts
Es schlägt 13. Kulturen und Religionen im „Triesterviertel" Ausstellung von:Alexandra Gschiel, Vera Hagemann und hoelb/hoeb. Alexandra Gschiel - „was bleibt" Vera Hagemann + 12 Weitere - "a baker's dozen - ritueller initiationsmoment in 13 minuten und 4 phasen“, zur Arbeit von Maryam Mohammadi und Keyvan Paydar hoelb/hoeb - „Korridor" Kinderfressende Eliten, alternative Wahlergebnisse, esoterische Heilsversprechen: Das neue Jahrtausend scheint sich im großen Stil Abkehr von Wissenschaft und Aufklärung zu nehmen abzukehren. Was wäre es da nicht logischer, als sich mit vorwissenschaftlichen Welterklärungssystemen zu beschäftigen, anstatt händeringend nach Antworten auf Fragen des QAnon zu suchen? So taucht das Schaumbad anlässlich seines 13. Jubiläums in die Welt der Zahlen und begibt sich auf die Suche nach Knotenpunkten und Reibeflächen zwischen Religionen und Kulturen, sprich Ideologien und Denktraditionen. Künstler!nnen des Freien Atelierhauses und Kolleg!nnen erforschen den Stadtteil mit einer der höchsten Migrationsraten der Stadt. Zwischen der Moschee, der afrikanischen Freikirchen „House of Prayer Mission“ und, der Pfarre St. Johannes, in Hinterhöfen, Parks und Beiseln werden entwickeln sie Projekte entwickelt, die sich mit der Nachbarschaft des Schaumbads durch geteilte „Taten, Worte und Werke“ auseinandersetzen, durch miteinander geteilte „Taten, Worte und Werke“. Künstler!nnen: Alexandra Gschiel, hoelb/hoeb, Maryam Mohammadi, Keyvan Paydar, Markus Wilfling Kuratiert von Elke Murlasits und Eva Ursprung
Event-Bild
Musical
Broadway Nights
Sa. 25.9.2021
14:30
Simm City Festsaal Zentrum Simmering
Event-Bild
Tourismus
Altstadt-Rundgang
Sa. 25.9.2021
14:30
Innenstadt Graz
Event-Bild
Ballett & Tanz
Ballett-Maserclass
Ballett in der Grazer Oper
Sa. 25.9.2021
14:30
Sa. 23.10.2021
14:30
Sa. 27.11.2021
14:30
Sa. 8.1.2022
14:30
Sa. 19.2.2022
14:30
Sa. 26.3.2022
14:30
Sa. 30.4.2022
14:30
Sa. 28.5.2022
14:30
Ballett in der Grazer Oper
Event-Bild
Tourismus
Altstadt-Rundgang
Stadtführung durch die Grazer Altstadt
Sa. 25.9.2021
14:30
So. 26.9.2021
14:30
Mo. 27.9.2021
14:30
Di. 28.9.2021
14:30
Mi. 29.9.2021
14:30
Do. 30.9.2021
14:30
Fr. 1.10.2021
14:30
Sa. 2.10.2021
14:30
So. 3.10.2021
14:30
Mo. 4.10.2021
14:30
Di. 5.10.2021
14:30
Mi. 6.10.2021
14:30
Do. 7.10.2021
14:30
Fr. 8.10.2021
14:30
Sa. 9.10.2021
14:30
So. 10.10.2021
14:30
Mo. 11.10.2021
14:30
Di. 12.10.2021
14:30
Mi. 13.10.2021
14:30
Do. 14.10.2021
14:30
Fr. 15.10.2021
14:30
Sa. 16.10.2021
14:30
So. 17.10.2021
14:30
Mo. 18.10.2021
14:30
Di. 19.10.2021
14:30
Mi. 20.10.2021
14:30
Do. 21.10.2021
14:30
Fr. 22.10.2021
14:30
Sa. 23.10.2021
14:30
So. 24.10.2021
14:30
Mo. 25.10.2021
14:30
Di. 26.10.2021
14:30
Mi. 27.10.2021
14:30
Do. 28.10.2021
14:30
Fr. 29.10.2021
14:30
Sa. 30.10.2021
14:30
So. 31.10.2021
14:30
Mo. 1.11.2021
14:30
Di. 2.11.2021
14:30
Mi. 3.11.2021
14:30
Do. 4.11.2021
14:30
Fr. 5.11.2021
14:30
Sa. 6.11.2021
14:30
So. 7.11.2021
14:30
Mo. 8.11.2021
14:30
Di. 9.11.2021
14:30
Mi. 10.11.2021
14:30
Do. 11.11.2021
14:30
Fr. 12.11.2021
14:30
Sa. 13.11.2021
14:30
So. 14.11.2021
14:30
Mo. 15.11.2021
14:30
Di. 16.11.2021
14:30
Mi. 17.11.2021
14:30
Do. 18.11.2021
14:30
Fr. 19.11.2021
14:30
Sa. 20.11.2021
14:30
So. 21.11.2021
14:30
Mo. 22.11.2021
14:30
Di. 23.11.2021
14:30
Mi. 24.11.2021
14:30
Do. 25.11.2021
14:30
Fr. 26.11.2021
14:30
Sa. 27.11.2021
14:30
So. 28.11.2021
14:30
Mo. 29.11.2021
14:30
Di. 30.11.2021
14:30
Mi. 1.12.2021
14:30
Do. 2.12.2021
14:30
Fr. 3.12.2021
14:30
Sa. 4.12.2021
14:30
So. 5.12.2021
14:30
Mo. 6.12.2021
14:30
Di. 7.12.2021
14:30
Mi. 8.12.2021
14:30
Do. 9.12.2021
14:30
Fr. 10.12.2021
14:30
Sa. 11.12.2021
14:30
So. 12.12.2021
14:30
Mo. 13.12.2021
14:30
Di. 14.12.2021
14:30
Mi. 15.12.2021
14:30
Do. 16.12.2021
14:30
Fr. 17.12.2021
14:30
Sa. 18.12.2021
14:30
So. 19.12.2021
14:30
Mo. 20.12.2021
14:30
Di. 21.12.2021
14:30
Mi. 22.12.2021
14:30
Do. 23.12.2021
14:30
Fr. 24.12.2021
14:30
Sa. 25.12.2021
14:30
So. 26.12.2021
14:30
Mo. 27.12.2021
14:30
Di. 28.12.2021
14:30
Mi. 29.12.2021
14:30
Do. 30.12.2021
14:30
Stadtführung durch die Grazer Altstadt
Graz verführt Sie - enge Gassen, imposante Bauten und moderne Architektur. Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch eine der faszinierendsten Altstädte Europas, die jung, frech und innovativ zugleich ist. In den Monaten Jänner bis Juni und im November & Dezember werden die Führungen zweisprachig mit einem Guide abgehalten. Die Stadtführung findet bei jedem Wetter statt. In den Monaten Jänner bis Juni und November & Dezember ist eine Anmeldung bis 13.30 Uhr unbedingt erforderlich!
Event-Bild
Theater
Dantons Tod - Narren, Schurken, Engel - Bloody Crown - Season II
Besetzung: Nina C. Gabriel, Judith Richter, Petra Staduan, Isabella Wolf 1794. Nach dem Sturm auf die Bastille, der Absetzung des Königs und seiner darauffolgenden Enthauptung hat die Französ...
Sa. 25.9.2021
15:00
Kasematten Wiener Neustadt
Besetzung: Nina C. Gabriel, Judith Richter, Petra Staduan, Isabella Wolf

1794. Nach dem Sturm auf die Bastille, der Absetzung des Königs und seiner darauffolgenden Enthauptung hat die Französische Revolution ihre blutigste Phase – la Terreur – erreicht: Überall lauern Krieg, Aufstände und Verrat, und immer noch ruft das Volk nach Brot.

Georg Büchner verfasste Dantons Tod im Alter von 22 Jahren, nachdem er selbst revolutionäre Erfahrungen gesammelt hatte. Mit Dantons Tod gelingt ihm ein einzigartiger Spagat zwischen Grausamkeit und Humor, Tragödie und Absurdität. Der Untergang der Idealisten ist voll von Poesie, Wahnsinn und Bonmots. Doch der weltlichen Machtrhetorik wird über die Frauenfiguren ein Prinzip des Innehaltens, eine Perspektive des Jenseitigen entgegengesetzt. Dieser weibliche Blick ist der Dreh- und Angelpunkt der Neufassung der wortwiege.