GUIDER

Veranstaltungen

Event-Bild
Wiener Johann Strauß Konzert- Gala
Sie ist ein Garant für frisches Lebensgefühl, Vitalität und Sinneslust – die »Wiener Johann Strauß Konzert-Gala«. Seit 1996 zog Matthias Georg Kendlingers Exportschlager »Made in Austria« me...
Sa. 8.1.2022
19:00
Montforthaus Feldkirch
Montfortplatz 1, 6800 Feldkirch
Sie ist ein Garant für frisches Lebensgefühl, Vitalität und Sinneslust – die »Wiener Johann Strauß Konzert-Gala«. Seit 1996 zog Matthias Georg Kendlingers Exportschlager »Made in Austria« mehr als 1 Million Liebhaber in 19 europäischen Ländern in seinen Bann – ein musikalischer Jungbrunnen, an dem selbst Könige und Kaiser ihre wahre Freude hätten – Kultstatus inbegriffen!

Das Österreichische K&K Ballett
Choreographie: Viktor Litvinov
K&K Philharmoniker
Musikalische Gesamtleitung: Matthias Georg Kendlinger
Event-Bild
Dr. Eckart von Hirschhausen - Endlich!
Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biol...
Di. 16.11.2021
20:00
Festspiel- und Kongresshaus
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich. Leben Verheiratete länger oder kommt es ihnen nur so vor? Hirschhausen trennt wissenschaftlich fundiert den Unsinn von dem, was das Leben tatsächlich lebenswert macht. Die Lebenserwartung ist gestiegen, aber auch die Erwartung ans Leben, an die Medizin, an die ewige Jugend. Wussten Sie, dass die meisten Menschen mit 60 zufriedener sind, als mit 16? Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren die Pubertät und Midlife-Krise gleichzeitig statt. Und heute? Nur wir haben das Problem zwischen Schülerausweis und Seniorenpass: Wofür bekomme ich jetzt bitte Ermäßigung?

„Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit dem genialen Christoph Reuter am Klavier. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich. Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben? Dr. Eckart von Hirschhausen feiert mit diesem siebten Solo-Programm auch 30 Jahre Erfahrung und Erfolg: „Jeder Abend ist einzigartig. Auf der Bühne bin ich in meinem Element, Live-Auftritte sind mein Lebenselixier. Das spüren und genießen die Zuschauer. Seien Sie dabei! So jung kommen wir nicht mehr zusammen! “
Event-Bild
Salonvortrag II - 250 Jahre Beethoven
250 Jahre Beethoven. Beethovens Kreativprozess – eine Spurensuche Beethoven notierte Ideen, Entwürfe und Ausarbeitungen zu fast allen Werken. Seine Arbeitspapiere bewahrte er sorgfältig auf...
Mi. 7.4.2021
09:00
Villa Falkenhorst
Flugelin 3, 6712 Thüringen
250 Jahre Beethoven. Beethovens Kreativprozess – eine Spurensuche

Beethoven notierte Ideen, Entwürfe und Ausarbeitungen zu fast allen Werken. Seine Arbeitspapiere bewahrte er sorgfältig auf. Von kaum einem anderen Komponisten sind so viele handschriftliche Quellen überliefert, die Aufschluss über das kompositorische Denken, Handeln und Entscheiden geben. Der Vortrag betrachtet den "Mythos Beethoven" unter der Perspektive von einzelnen Stadien seines Kreativprozesses im Kontext biografischer Begebenheiten.

Referent: Bernhard Achhorner, MA, Universität Innsbruck, Institut für Musikwissenschaft

In der Pause haben Sie Gelegenheit, bei Kaffee und Gebäck ins Gespräch zu kommen.
Event-Bild
Salonvortrag III - Heimat(los)?!
Heimat(los)?! – Ambivalenzen des Heimatlichen Heimat meint Herkunft und Zuhause-Sein – ist konkret an Orte und Lebensgeschichten gebunden – wird also erfahren und bleibt zugleich eine Seh...
Mi. 5.5.2021
09:00
Villa Falkenhorst
Flugelin 3, 6712 Thüringen
Heimat(los)?! – Ambivalenzen des Heimatlichen

Heimat meint Herkunft und Zuhause-Sein – ist konkret an Orte und Lebensgeschichten gebunden – wird also erfahren und bleibt zugleich eine Sehnsucht in einer Welt ständiger Umbrüche. In der Konfrontation des Individuums mit einer immer komplexer erscheinenden Welt und der Erfahrung des Zerfalls sozialer Gemeinschaften verspricht die idealisierte Heimat Wärme, Geborgenheit und eine stabile soziale Ordnung. Dabei schließt der Begriff über Zugehörigkeiten bestimmte Menschen ein und zugleich andere aus. Heimat gründet sich also stets zwischen dem Eigenen und dem vermeintlich Anderen.

Referentin: Stephanie Schmidt, MA, Universität Innsbruck, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie

In der Pause haben Sie Gelegenheit, bei Kaffee und Gebäck ins Gespräch zu kommen.
Event-Bild
Die Seer - STAD Tour
Nach dem großen Erfolg im Vorjahr und auf zahlreichen Publikumswunsch geben die SEER auch heuer wieder unter dem Motto „STAD“ einige exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „u...
Do. 16.12.2021
20:00
Kulturhaus Dornbirn
Rathausplatz 1, 6850 Dornbirn
Nach dem großen Erfolg im Vorjahr und auf zahlreichen Publikumswunsch geben die SEER auch heuer wieder unter dem Motto „STAD“ einige exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „unplugged“!

STAD, das steht einerseits für die Art der Darbietung, ein akustischer Leckerbissen, wo die musikalische und gesangliche Qualität der 8 Musiker, ohne großem technischen Aufwand, im Vordergrund steht und andererseits für die Besonderheit in der Programmzusammenstellung. Es erwartet Sie eine 2-stündige, musikalische Reise zu den großen SEER Balladen mit einigen Liedern aus dem aktuellen Album ‚SEER Weihnacht’ und eine Einstimmung auf die bevorstehende „stade Zeit“.

Erleben Sie die SEER hautnah! Acht Individualisten, zum Ensemble zusammengeschweißt. „Künstler“, die auf der Bühne ihr Bestes geben, die den direkten Draht zum Publikum suchen und finden. Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen „seerischen“ Abend der einen emotionalen Bogen entstehen lässt. Musik und Musiker werden spürbar. DIE SEER – STAD.
Event-Bild
Anti Flag
Das 9. Conrad Sohm Kultursommer-Festival & Mind Over Matter präsentieren: ANTI-FLAG + Guests Donnerstag, 09. Juli 2020 Conrad Sohm, Dornbirn Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Do. 15.7.2021
20:00
Dornbirn Conrad Sohm
Boden 1, 6850 Dornbirn
Das 9. Conrad Sohm Kultursommer-Festival & Mind Over Matter präsentieren:

ANTI-FLAG
+ Guests

Donnerstag, 09. Juli 2020
Conrad Sohm, Dornbirn
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Event-Bild
Thank you for the music - Die ABBA-STORY
Am 6. April 1974 gewannen ABBA mit dem bereits im Jahr zuvor geschriebenen Song "Waterloo" den Eurovision Song Contest – der Start einer unglaublichen, internationalen Karriere. 1982 beendeten ABBA ...
Sa. 22.1.2022
20:00
Festspielhaus
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
Am 6. April 1974 gewannen ABBA mit dem bereits im Jahr zuvor geschriebenen Song "Waterloo" den Eurovision Song Contest – der Start einer unglaublichen, internationalen Karriere. 1982 beendeten ABBA ihre musikalische Zusammenarbeit aufgrund privater Differenzen. Mit über 380 Millionen Tonträgern gehören sie zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Das 1992 veröffentlichte Best-of-Album „Abba-Gold“ zählt mit über 28 Millionen verkauften Exemplaren zu den weltweit meistverkauften Alben und trug maßgeblich zur bis heute anhaltenden „Abbamania“ bei.

Und auch nach ihrer Trennung hat die legendäre schwedische Kultband nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt. Durch Shows wie “Thank you for the music” lebt dieses ganz besondere ABBA-Feeling auf der Bühne weiter und die ABBA-Fangemeinde wächst auch im 21. Jahrhundert weiter stetig an.

Neben den wichtigsten Stationen in der nur 10 Jahre andauernden Karriere von ABBA, bringt “Thank you for the music” alle bekannten Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „Fernando“, „Take a Chance On Me”, „Money, Money, Money” und „Dancing Queen“ noch einmal live auf die Bühne, prominent moderiert von Hitparaden-Legende Uwe Hübner. Dargeboten von einer Formation, die ABBA nicht nur optisch verblüffend ähnlich sieht, sondern auch vom Gesang her perfekt mit ihren skandinavischen Vorbildern übereinstimmt. Die optimal aufeinander eingespielten Darsteller schlüpfen mit beeindruckender Authentizität in die Rolle der vier Musiker und lassen den Eindruck entstehen, ABBA leibhaftig auf der Bühne zu erleben.
Event-Bild
folkshilfe
SING mit! folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihren Ö3 Hits „Mir laungts“ und „Hey Du“ ist ihr unverkennbarer Stil bis i...
Sa. 27.11.2021
20:00
Dornbirn Conrad Sohm
Boden 1, 6850 Dornbirn
SING mit! folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihren Ö3 Hits „Mir laungts“ und „Hey Du“ ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres.

2019 waren sie Co-Headliner am Donauinselfest und heizten am Nova Rock ein. Mit dem neuen Album (29.11 „Sing“) werden sie wieder von Südtirol bis nach Hamburg Konzerte spielen. Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug schafft den unverkennbaren Sound von folkshilfe. Ihr fetter Bass ist der revolutionären Verbindung zwischen Quetschn und Synthesizer geschuldet. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.
Event-Bild
all you need is love! - Das Beatles-Musical!
Das Erfolgs-Musical über die erfolgreichste Band aller Zeiten „all you need is love!“ kehrt zurück auf die Bühne. Im Jahr 2000 war das Musical auf der Seebühne am Chiemsee erstmals zu sehen. S...
So. 24.4.2022
20:00
Festspiel- und Kongresshaus
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
Das Erfolgs-Musical über die erfolgreichste Band aller Zeiten „all you need is love!“ kehrt zurück auf die Bühne. Im Jahr 2000 war das Musical auf der Seebühne am Chiemsee erstmals zu sehen. Seitdem absolvierte die Show mit der Originalband aus Las Vegas über 1000 Auftritte in 14 Ländern und begeisterte ein Millionenpublikum. Die überregionale Presse überhäuften die Macher und Darsteller des Musicals in den vergangenen Jahren mit Lobeshymnen. Einige befanden sogar: „Das sind die besten Beatles seit den Beatles!“

Zwar sind es nicht die Originale, die in dem Musical auftreten, dafür aber ihre perfekt eingespielten Ebenbilder: das Quartett „Twist & Shout“ mit Alan LeBoeuf als Paul McCartney, Howard Arthur (John Lennon), John Brosnan (George Harrison) und Carmine Francis Grippo (Ringo Starr). In „all you need is love! - Das Beatles-Musical“ lassen die Ausnahmekünstler den Mythos der Pilzköpfe auferstehen.

„Twist & Shout“ überzeugt mit professionellem Live-Gesang, bei dem der Zuschauer glaubt, die Beatles seien leibhaftig auf die Bühne zurückgekehrt. Mit viel Schauspieltalent erzählen die Darsteller in Originalkostümen interessante Kurzgeschichten über die steile Karriere der britischen Band. „all you need is love!“ führt die Zuschauer zurück zu den Anfängen der Pilzköpfe in Hamburg, über ihre ersten eigenen Konzerte bis hin zum Durchbruch in den USA und ihrem raketenhaften Aufstieg.

In ihrer knapp zweieinhalbstündigen Show geben „Twist & Shout“ mit über 30 Hits nahezu alle unsterblichen Lieder der Fab Four zum Besten – darunter ihre erste Single „Love Me Do“ und Klassiker wie „Yesterday“ oder „Hey Jude“. Das Musical „all you need is love!“ trägt den Zauber der Vergangenheit in die Gegenwart und wird die Besucher in seinen Bann ziehen!
Event-Bild
Luis aus Südtirol - Speck mit Schmorrn
Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch wa...
Mi. 10.11.2021
20:00
Kulturbühne AMBACH
Am Bach 10, 6840 Götzis
Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch was geschieht, wenn sich ein Nord- und ein Südtiroler die Bühne teilen müssen? Und wer von beiden ist der Speck und wer der Schmorrn? Eines ist jedenfalls sicher wie das Amen im Gebet: so leicht lässt sich der Luis nicht das Speckbrettl aus der Hand reißen. Ein etwas anderer Tiroler Abend mit unvorhersehbaren Folgen.
Event-Bild
Luis aus Südtirol - Speck mit Schmorrn
Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch wa...
Do. 11.11.2021
20:00
Lauterach Hofsteigsaal
Bundesstrasse 20, 6923 Lauterach
Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch was geschieht, wenn sich ein Nord- und ein Südtiroler die Bühne teilen müssen? Und wer von beiden ist der Speck und wer der Schmorrn? Eines ist jedenfalls sicher wie das Amen im Gebet: so leicht lässt sich der Luis nicht das Speckbrettl aus der Hand reißen. Ein etwas anderer Tiroler Abend mit unvorhersehbaren Folgen.
Event-Bild
Luis aus Südtirol - Speck mit Schmorrn
Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch wa...
Fr. 12.11.2021
20:00
Stadtsaal Bludenz
Untersteinstraße 6, 6700 Bludenz
Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch was geschieht, wenn sich ein Nord- und ein Südtiroler die Bühne teilen müssen? Und wer von beiden ist der Speck und wer der Schmorrn? Eines ist jedenfalls sicher wie das Amen im Gebet: so leicht lässt sich der Luis nicht das Speckbrettl aus der Hand reißen. Ein etwas anderer Tiroler Abend mit unvorhersehbaren Folgen.
Event-Bild
Weihnachten mit den Paldauern
Die Fans der Paldauer können sich auch im Dezember 2019 wieder auf ein tiefbewegendes, nachdenkliches und niveauvolles Konzert in Bregenz freuen. Mit viel Liebe und Herzblut wurde die Show von den Pa...
Mi. 8.12.2021
20:00
Festspiel- und Kongresshaus
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
Die Fans der Paldauer können sich auch im Dezember 2019 wieder auf ein tiefbewegendes, nachdenkliches und niveauvolles Konzert in Bregenz freuen. Mit viel Liebe und Herzblut wurde die Show von den Paldauern vorbereitet. In weihnachtlichem Ambiente werden die einfühlsamen und tiefbewegenden Songs jedes Herz berühren. Im Vordergrund die beiden Sänger, die sich optimal ergänzen: Der temperamentvolle und sympathische Frontmann Didi Ganshofer sowie Leadsänger Renato Wohllaib, der sich bereits mit seiner sanften und schmeichelhaften Stimme in die Herzen seiner Fans gesungen hat. Die beiden Bläser Harald Muster und Erwin Pfundner tragen mit ihren Instrumenten maßgeblich zum typischen Paldauersound bei. Tony Hofer am E-Bass und weiteren 15 Instrumenten sorgt dank seiner Klassik- und Jazzausbildung für tolle Solo-Einlagen und Bandleader Franz Griesbacher führt gekonnt mit österreichischem Charme und einer Prise Humor durch das gefühlvolle Programm.

Weihnachtliche Gefühle à la Paldauer

Ein Abend mit viel Herz, Gefühl, Romantik, bemerkenswert musikalischen Überraschungen und einer großen Portion Menschlichkeit machen „Weihnachten mit den Paldauern“ zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis. Nicht nur die geballte Ladung all ihrer Hits wie „Tanz mit mir Corina“, „Düsseldorfer Girl“, „Na endlich du“, „Ich muss dich wiedersehen“ usw. präsentieren die Paldauer, nein, auch brandneue Ohrwürmer und auch einfühlsame, berührende und tiefgehende Songs, die jedes Herz berühren. Einmal den Alltag beiseiteschieben, Optimismus tanken, Gefühle genießen – das ist Musik der Paldauer. Die spezielle Bühnendekoration, die einmalige Lichtshow und der angenehme Sound sind das Markenzeichen der Paldauer und machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis!
Event-Bild
Simply The Best – Die Tina Turner Story
„Simply The Best“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen zwei Stunden lang das bewegte Leben der Ausnahmekünstlerin: Von Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchti...
Sa. 10.4.2021
20:00
Festspiel- und Kongresshaus
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
„Simply The Best“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen zwei Stunden lang das bewegte Leben der Ausnahmekünstlerin: Von Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von „James Bond 007-Goldeneye“ Mitte der 90er. Anna Mae Bullock, geboren am 26. November 1939 in Brownsville, Tennessee (USA), aufgewachsen in Nutbush, wurde als Tina Turner zum Weltstar und zur Legende. Ab 1958 an der Seite ihres späteren Ehemanns Ike Turner. 1984 startete sie ein überragendes Comeback als Solo-Künstlerin. 2009 ging die Sängerin mit dem unverwechselbaren Timbre das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Die „Tina Turner Story“ ist eine Hommage an die Ausnahmekünstlerin, die ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte geprägt hat – mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern, unzähligen Nummer 1-Hits und Chartplatzierungen wie „Simply The Best“, „Private Dancer“ oder „We Don´t Need Another Hero“.

Inspiriert von der Ausnahmekünstlerin schafft es die gebürtige US-Amerikanerin Dorothea „Coco“ Fletcher, den Weltstar perfekt zu imitieren und gilt weltweit als eine der besten Doppelgängerinnen. Mit der besonderen Klangfarbe in der Stimme und einer energiegeladenen Perfomance bringt sie die große Rock-Diva zurück auf die Bühne und reißt das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

Ein Muss für alle Tina-Turner-Fans, die sich während der Show noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Rock-Ikone begeben können und ihre größten Hits live erleben möchten.
Event-Bild
Willy Astor - Jäger des Verlorenen Satzes
Der Podestsänger Willy Astor präsentiert sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun...
Mo. 10.5.2021
20:00
Wolfurt Cubus
Wälderstrasse 5, 6922 Wolfurt
Der Podestsänger Willy Astor präsentiert sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein!
Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat. Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor wieder also, was sonst.
Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano, er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo conte , singt dafür aber von Nudeln die früher mal Teig waren und sieht Frauen in New York gerne bei Donner kehren.

Fazit: diese durchgeknallte Welt braucht genau dieses Programm. Albernheit verhindert immer noch den Ernst der Lage – spätestens seit dem Lena Mayer auf dem Land ruht. Viel Freude beim Abschalten und Loslachen. Astor meint:
Von allen Täxten, sind die verhäxten mir am Näxten – die find ich am Bäxten.
Event-Bild
Fischer-Z
Das Jahr 2017 war ein besonders intensives für FISCHER-Z. Die Band feierte das 40. Jubiläum der ersten Show, die Veröffentlichung des 20. Studioalbums „Building Bridges“ und kehrte zu den Ve...
Fr. 19.11.2021
20:00
Dornbirn Conrad Sohm
Boden 1, 6850 Dornbirn
Das Jahr 2017 war ein besonders intensives für FISCHER-Z. Die Band feierte das 40. Jubiläum der ersten Show, die Veröffentlichung des 20. Studioalbums „Building Bridges“ und kehrte zu den Venues von früher zurück: große Locations ausverkauft, erneute Auftritte auf den großen Festivals der Welt. Mit dem Launch der innovativen F-Card, einer kreditkartengroßen USB-Chipkarte, die unveröffentlichte Tracks und Fanclub-Vorteile bereithält, beschreitet FISCHER-Z zudem neues Terrain im Marketing.

2019 feiern FISCHER-Z nun mit der Veröffentlichung von „Swimming in Thunderstorms“ am 30. August 2019 ihr Jubiläum „40 Jahre erfolgreiche Albumgeschichte“. Das neue Album ist persönlich, politisch, leidenschaftlich – wie viele seiner Vorgänger. Die Dekonstruktion der lange etablierten parlamentarischen Demokratie durch Online-Kanäle und -Einflüsse, die Verschiebung des Verständnisses von Moral, Diplomatie und Anstand im öffentlichen Sektor beschäftigt wohl jeden aufgeklärten Politikinteressierten. So auch John Watts, der seine Sicht auf die Dinge in einer zeitgemäßen Form musikalisch verarbeitet.

Während Watts sein Songwriting auf gewohnt höchstem Niveau und seinen eigenwilligen Beobachtungswitzes beibehält, hat er für das neue Album eine Gruppe von Musikern gefunden, die der Breite und Tiefe seiner musikalischen Ideen gerecht werden. Diese neue Formation aus John Watts als Sänger und Gitarrist, Sin Banovic am Schlagzeug, David Purdye am Bass, Adrien Rhodes am Keyboard und Marian Menge an der zweiten Gitarre wird als bleibende neue Band vorgestellt.
Event-Bild
Max Raabe & Palast Orchester - Guten Tag, liebes Glück
“Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“. Nun wird “Guten Tag, lie...
Mi. 12.1.2022
20:00
Festspiel- und Kongresshaus
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
“Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“. Nun wird “Guten Tag, liebes Glück” Titel des neuen Konzertprogramms 2020 von Max Raabe & Palast Orchester. Dazu erscheint im November das Album “Max Raabe & Palast Orchester MTV Unplugged”. Zu dieser besonderen Live-Produktion lud sich das Ensemble Künstler ein, die man nicht sofort mit ihm in Verbindung gebracht hätte. Max Raabe präsentiert beispielsweise „Guten Tag, liebes Glück“ zusammen mit der charmanten Sängerin LEA, mit Herbert Grönemeyer singt er „Mambo“, “Der perfekte Moment” entwickelt sich durch Samy Deluxe mühelos zur Rap-Nummer, und mit dem monströsen Mr. Lordi entsteht eine überraschend berührende Version von „Just A Gigolo“. Getragen wird das Ganze mit traumwandlerischer Sicherheit vom virtuosen Palast Orchester.
Diese und weitere Titel des Albums werden - wenn auch ohne Gastkünstler – Teil der Tour „Guten Tag, liebes Glück“. Dazu kommen weitere „Raabe-Pop“-Titel die geschickt verwoben werden mit alt-geliebten und neu entdeckten Liedern aus den 20er/30er Jahren.
Event-Bild
SÓLEY
Sóley hat kürzlich die Aufnahmen zu ihrem vierten Soloalbums abgeschlossen. Die Veröffentlichung ist für Januar 2021 geplant. Darauf folgt eine große Europatour mit Halt in Wien und Dornbirn.
Fr. 28.5.2021
20:00
Dornbirn Conrad Sohm
Boden 1, 6850 Dornbirn
Sóley hat kürzlich die Aufnahmen zu ihrem vierten Soloalbums abgeschlossen. Die Veröffentlichung ist für Januar 2021 geplant. Darauf folgt eine große Europatour mit Halt in Wien und Dornbirn.
Event-Bild
GReeeN
Willkommen im Highland! GReeeN hat nicht lange auf sein neues Album (VÖ: 28.08.2020) warten lassen und setzt mit „Highland“ einen neuen Meilenstein in seiner Karriere. Der Nachfolger vom ...
Mo. 6.12.2021
20:00
Dornbirn Conrad Sohm
Boden 1, 6850 Dornbirn
Willkommen im Highland!

GReeeN hat nicht lange auf sein neues Album (VÖ: 28.08.2020) warten lassen und setzt mit „Highland“ einen neuen Meilenstein in seiner Karriere. Der Nachfolger vom "Smaragd" Album hat nun nicht weniger Hits in petto und bietet musikalisch die ideale Mischung aus Hip-Hop, Reggae und Pop.

Keine Frage das die passende Tour zum GReeeN Sound nicht fehlen darf. Zusammen mir seiner „GReeeN Fam“ geht es auf die Reise ins „Highland“. Sein persönlicher Wohlfühl-Ort, wo er mit der Natur eins ist, der Glaube an sich selbst Berge versetzen kann und das Leben an sich mit einem unbeirrbaren positiven Blick beleuchtet wird. Seid dabei, es wird eine unvergessliche Reise.
Event-Bild
Seiler & Speer
Mit ihrem aktuellen dritten Album "Für immer" schrieben SEILER UND SPEER ihre einzigartige Erfolgsgeschichte weiter. Das Werk stürmte sofort an die Spitze der Charts und auch die ausgekoppelt...
Fr. 10.12.2021
20:00
Event Center
Markus-Sittikus-Str. 12, 6845 Hohenems
Mit ihrem aktuellen dritten Album "Für immer" schrieben SEILER UND SPEER ihre einzigartige Erfolgsgeschichte weiter.

Das Werk stürmte sofort an die Spitze der Charts und auch die ausgekoppelten Singles "Ois OK", "Ala bin" (inklusive Orchester, arrangiert und dirigiert von Christian Kolonovits), "Herr Inspektor" und zuletzt "Principessa" liefen und laufen die Radiostationen rauf und runter, das vorweihnachtlich ausgekoppelte "Servas Du"-Duett mit Wolfgang Ambros sorgte für besinnliche Stimmung und zwischendurch begeisterte auch der brandneue Track "Oft host a Pech" Fans und Kritiker.

Der großen Live-Umsetzung dieser – und aller weiteren – Hits und Klassiker schob zunächst das Covid-Virus einen Riegel vor, aber selbstverständlich lassen sich SEILER UND SPEER auch davon nicht unterkriegen und freuen sich gemeinsam mit ihrer Fangemeinde umso mehr auf die Nachhol-Termine im Rahmen der "Tour 2021"!