GUIDER

Veranstaltungen

Event-Bild
Romy Schneider
Tanzstück von Enrique Gasa Valga. Libretto von Enrique Gasa Valga und Albert Serradó. CHOREOGRAFIE & REGIE Enrique Gasa Valga BÜHNE Helfried Lauckner KOSTÜME Birgit Edelbauer-Heis...
Sa. 6.3.2021
19:00
Großes Haus (Tiroler Landestheater)
Rennweg 2, 6020 Innsbruck
Tanzstück von Enrique Gasa Valga. Libretto von Enrique Gasa Valga und Albert Serradó.

CHOREOGRAFIE & REGIE Enrique Gasa Valga
BÜHNE Helfried Lauckner
KOSTÜME Birgit Edelbauer-Heiss
VIDEO Albert Serradó

Inhalt
Sie war nicht nur eine großartige Schauspielerin, sondern – wenn auch ungewollt – eine öffentliche Frau. Ihr Ruhm begann in jungen Jahren als Darstellerin der Sissi. Weil sie sich durch diese Rolle und auch durch das strenge Regiment ihrer Mutter eingeengt fühlte, floh sie nach Frankreich und erfand sich dort schauspielerisch neu. Die Liebesaffäre mit Alain Delon füllte dabei die Schlagzeilen der Klatschpresse, ebenso ihr Suizidversuch nach der Trennung von Delon. Nach einer kurzen beruflichen Auszeit avancierte sie in den 70er- und frühen 80er-Jahren mit Filmen wie Swimmingpool, Die Dinge des Lebens, Trio Infernal und Die Spaziergängerin von Sans-Souci zur Grand Dame des französischen Films. Und in Viscontis Film über Ludwig II. zeigte sie eine gänzlich andere, reifere Interpretation der Kaiserin Elisabeth von Österreich. Ihr privates Leben blieb dagegen von Unglücken überschattet: Ihr Mann nahm sich 1979 das Leben, der gemeinsame Sohn starb zwei Jahre später durch einen tragischen Unfall. Von diesen Schicksalsschlägen erholte sie sich nie, und bis heute ist ungeklärt, ob ihr Tod 1982 durch Herzversagen oder durch Suizid eintrat.

Dieses facetten- und ereignisreiche Leben einer vielseitigen Künstlerin dient Enrique Gasa Valga als Vorlage für sein neues Tanzstück. Nach Georg Trakl, Beethoven lautlos und Mayerling widmet er sich mit Romy Schneider ein viertes Mal einer großen österreichischen Biografie.


Ich kann nichts im Leben – aber alles auf der Leinwand.

Romy Schneider
Event-Bild
Stahlzeit
Fr. 16.4.2021
20:00
Music Hall
Grabenweg 74, 6020 Innsbruck
Event-Bild
Stahlzeit
Sa. 17.4.2021
20:00
Music Hall
Grabenweg 74, 6020 Innsbruck
Event-Bild
Abba Gold - The Concert Show
ABBA Gold The Concert Show Tour 2021 Verlegung auf 2022 Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um COVID 19 und der damit verbundenen unsicheren Lage haben wir gemeinsam mit den Künstlern ...
Di. 15.3.2022
20:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
ABBA Gold The Concert Show Tour 2021
Verlegung auf 2022

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um COVID 19 und der damit verbundenen unsicheren Lage haben wir gemeinsam mit den Künstlern und Management entschieden die Tournee aus Sicherheits- und Gesundheitstechnischen Gründen auf das Jahr 2022 zu verschieben:

Die neuen Termine für ABBA Gold – The Concert Show sind:
Graz, Helmut List Halle 18.03.2021 > 14.03.2022
Wien, Stadthalle F 19.03.2021 > 12.03.2022
Linz, Brucknerhaus 20.03.2021 > 13.03.2022 (Achtung: Beginn 20 Uhr!)
Innsbruck, Saal Tirol 21.03.2021 > 15.03.2022

Beginn jeweils 20 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten die Gültigkeit!

Sie ist eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und liefert mit ihren unsterblichen Hits den Sound für Generationen: die Kultband ABBA! Dass die zahllosen Fans der schwedischen Ausnahmeband das einzigartige Feeling der unvergessenen ABBA-Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die grandiose Live-Show „ABBA GOLD – The Concert Show“!

Was sich im April 1974 beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ in Brighton ereignete, war für ABBA alles andere als ein „Waterloo“. Mit ihrem Sieg, der sie weltweit an die Spitze der Charts katapultierte, legten die schwedischen Popkünstler den Grundstein für eine absolute Ausnahmekarriere. Bald erfasste ein wahres ABBA-Fieber länderübergreifend und Kontinente umspannend die immer größer werdende Fan-Gemeinde. Über 375 Millionen verkaufte Tonträger weltweit sowie in mehr als 20 Ländern 124-mal Platz 1 in den jeweiligen Single-Charts und 78-mal Platz 1 in den Album-Charts sprechen eine deutliche Sprache. Heute ist ABBA längst zum Mythos geworden, der die Menschen nach wie vor fasziniert und inspiriert. Mit „ABBA GOLD – The Concert Show“ wird dieser Mythos perfekt zu neuem Leben erweckt – überwältigend, bewegend, unvergesslich.

Dass die Superhits, mit denen ABBA die Discos in den 1970er- und 1980er-Jahren dominierte, heute wie damals das Publikum unmittelbar begeistern, ist bei „ABBA GOLD – The Concert Show“ Abend für Abend mitzuerleben.

So sorgen die Macher von „ABBA GOLD“ unter der Ägide des Produzenten Werner Leonard, seines Zeichens Gründungsmitglied des Palast Orchesters mit seinem Sänger Max Raabe sowie bis Oktober 2013 künstlerischer Leiter und Produzent von „ABBA MANIA“, auch in der kommenden Spielzeit für wahre Begeisterungsstürme beim Publikum.

Wenn Glamour-Pop und Ohrwürmer aus der Glitzerwelt so perfekt wie bei „ABBA GOLD“ auf die Bühne gebracht werden, erfährt die legendäre Popband tatsächlich eine Wiederauferstehung.

Denn nicht nur musikalisch ist „ABBA GOLD - The Concert Show“ ein eindrucksvolles Revival, auch die Performance lässt nichts zu wünschen übrig: Mit den aktuellsten technischen Mitteln sowie auf einer komplett neu gestalteten Bühne wird das Original ABBA-Feeling im „Hier und Jetzt” präsentiert. Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder – jedes noch so kleine Detail ist authentisch ABBA. Bereichert wird die Original-Show durch die bühnentechnischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts: Neben den Welthits im Unplugged-Gewand sorgen eine Video-Show mit Live-Kamera sowie eine moderne Retro-Licht-Show für ein wahrhaft „goldenes“ Konzerterlebnis.

Damit das Publikum den unverwechselbaren ABBA-Klang zu 100 Prozent originalgetreu erleben kann, wurde wochenlang im Tonstudio gearbeitet. Doch nicht nur der Sound auch die Choreographie besticht durch höchste Perfektion und Authentizität. Mit Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „ABBA GOLD - The Concert Show“ die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen. Was vor wenigen Jahren als kleines feines Event begann, begeistert in der Saison 2016/17 allein in Deutschland in über 70 Veranstaltungen zahllose Menschen. „ABBA GOLD“ ist in punkto musikalischer Qualität und Bühnenshow definitiv Weltklasse!

Dass ABBA nicht nur retro ist, sondern auch zeitlos und hochaktuell, beweist die Show 2017/18 unter dem Motto „The way old friends do“. Von der ersten Sekunde an bringt die grandiose Live-Inszenierung „ABBA GOLD – The Concert Show“ das Publikum quer durch alle Generationen in Bewegung. Mit einer Mischung aus eingängig und raffiniert zugleich, Melodien, die unmittelbar ins Ohr gehen, und einer perfekten Performance war ABBA absolut stilprägend. Nach wie vor ist die Musik der Kultband unverwechselbar und für ein breites Publikum ein Garant für „Happiness“: The ABBA-Feeling is still alive!

„ABBA GOLD – The Concert Show“ ist ein faszinierendes Erlebnis für Jung und Alt und ein Event der Extraklasse!
Event-Bild
Pippi Langstrumpf als Musical
Pippi Langstrumpf triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten und erlebt mit ihren beiden Freunden Tommy und Annika viele Abenteuer. Ein lustiges, unterhaltsames und spannendes Musical f...
So. 23.1.2022
14:30
CONGRESS - Saal Innsbruck
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Pippi Langstrumpf triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten und erlebt mit ihren beiden Freunden Tommy und Annika viele Abenteuer. Ein lustiges, unterhaltsames und spannendes Musical für Kinder ab 6 Jahren nach einer Geschichte von Astrid Lindgren und der Musik von Georg Riedel. Die großartigen Geschichten von Pippi Langstrumpf werden als Singspiel für Kinder auf die Bühne gebracht.

Musicalspaß für Jung und Alt

Sie hat zwei rote Zöpfe, Sommersprossen auf der Nase und ist das stärkste Mädchen der Welt. Wer kennt sie nicht? Genau, Pippi Langstrumpf oder mit vollständigem Namen Pippilotta Victualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf. Mit ihrem Äffchen Herr Nilsson und ihrem Pferd Kleiner Onkel bringt sie das Leben ihrer beiden Freunde Tommy und Annika ganz schön durcheinander.

So z.B. wenn sie es mit der Wahrheit mal wieder nicht ganz so genau nimmt, die beiden Einbrecher Donner-Karlssohn und Blom aus ihrer Villa Kunterbunt verscheucht oder bei ihrem Besuch in der Schule die Lehrerin an den Rand der Verzweiflung treibt. Aber hin und wieder überkommt Pippi doch Sehnsucht nach ihrer verstorbenen Mutter und ihrem Vater. Gut, dass ihre beiden Freunde, Tommy und Annika für sie da sind und wieder ein neues Abenteuer auf sie wartet.

Als dann jedoch Pippis Vater, Kapitän Efraim Langstrumpf, mit seinen Matrosen auftaucht und seine Tochter mit an Bord der „Hoppetosse“ nehmen möchte, sind alle betrübt. Doch kurz bevor Pippi in See stechen soll ändert das sommersprossige Mädchen ihre Meinung, da sie es nicht ertragen kann, ihre beiden Freunde so traurig zu sehen. Kapitän Langstrumpf ist einverstanden und verspricht, sie bald wieder zu besuchen.
Event-Bild
Tiroler Adventsingen 2020
Gemeinsames Weihnachtsliedersingen Musikalische Gestaltung: Peter Kostner Regie, Ausstattung: Norbert Mladek Gesamtleitung: Peter Margreiter
Sa. 11.12.2021
17:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Gemeinsames Weihnachtsliedersingen

Musikalische Gestaltung: Peter Kostner
Regie, Ausstattung: Norbert Mladek
Gesamtleitung: Peter Margreiter
Event-Bild
Tiroler Adventsingen 2020
Gemeinsames Weihnachtsliedersingen Musikalische Gestaltung: Peter Kostner Regie, Ausstattung: Norbert Mladek Gesamtleitung: Peter Margreiter
So. 12.12.2021
11:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Gemeinsames Weihnachtsliedersingen

Musikalische Gestaltung: Peter Kostner
Regie, Ausstattung: Norbert Mladek
Gesamtleitung: Peter Margreiter
Event-Bild
Tiroler Adventsingen 2020
Gemeinsames Weihnachtsliedersingen Musikalische Gestaltung: Peter Kostner Regie, Ausstattung: Norbert Mladek Gesamtleitung: Peter Margreiter
So. 12.12.2021
15:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Gemeinsames Weihnachtsliedersingen

Musikalische Gestaltung: Peter Kostner
Regie, Ausstattung: Norbert Mladek
Gesamtleitung: Peter Margreiter
Event-Bild
Die Seer - STAD Tour
Nach dem großen Erfolg im Vorjahr und auf zahlreichen Publikumswunsch geben die SEER auch heuer wieder unter dem Motto „STAD“ einige exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „u...
Fr. 17.12.2021
20:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Nach dem großen Erfolg im Vorjahr und auf zahlreichen Publikumswunsch geben die SEER auch heuer wieder unter dem Motto „STAD“ einige exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „unplugged“!

STAD, das steht einerseits für die Art der Darbietung, ein akustischer Leckerbissen, wo die musikalische und gesangliche Qualität der 8 Musiker, ohne großem technischen Aufwand, im Vordergrund steht und andererseits für die Besonderheit in der Programmzusammenstellung. Es erwartet Sie eine 2-stündige, musikalische Reise zu den großen SEER Balladen mit einigen Liedern aus dem aktuellen Album ‚SEER Weihnacht’ und eine Einstimmung auf die bevorstehende „stade Zeit“.

Erleben Sie die SEER hautnah! Acht Individualisten, zum Ensemble zusammengeschweißt. „Künstler“, die auf der Bühne ihr Bestes geben, die den direkten Draht zum Publikum suchen und finden. Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen „seerischen“ Abend der einen emotionalen Bogen entstehen lässt. Musik und Musiker werden spürbar. DIE SEER – STAD.
Event-Bild
Thank you for the music - Die ABBA-STORY
Am 6. April 1974 gewannen ABBA mit dem bereits im Jahr zuvor geschriebenen Song "Waterloo" den Eurovision Song Contest – der Start einer unglaublichen, internationalen Karriere. 1982 beendeten ABBA ...
Mi. 26.1.2022
20:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Am 6. April 1974 gewannen ABBA mit dem bereits im Jahr zuvor geschriebenen Song "Waterloo" den Eurovision Song Contest – der Start einer unglaublichen, internationalen Karriere. 1982 beendeten ABBA ihre musikalische Zusammenarbeit aufgrund privater Differenzen. Mit über 380 Millionen Tonträgern gehören sie zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Das 1992 veröffentlichte Best-of-Album „Abba-Gold“ zählt mit über 28 Millionen verkauften Exemplaren zu den weltweit meistverkauften Alben und trug maßgeblich zur bis heute anhaltenden „Abbamania“ bei.

Und auch nach ihrer Trennung hat die legendäre schwedische Kultband nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt. Durch Shows wie “Thank you for the music” lebt dieses ganz besondere ABBA-Feeling auf der Bühne weiter und die ABBA-Fangemeinde wächst auch im 21. Jahrhundert weiter stetig an.

Neben den wichtigsten Stationen in der nur 10 Jahre andauernden Karriere von ABBA, bringt “Thank you for the music” alle bekannten Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „Fernando“, „Take a Chance On Me”, „Money, Money, Money” und „Dancing Queen“ noch einmal live auf die Bühne, prominent moderiert von Hitparaden-Legende Uwe Hübner. Dargeboten von einer Formation, die ABBA nicht nur optisch verblüffend ähnlich sieht, sondern auch vom Gesang her perfekt mit ihren skandinavischen Vorbildern übereinstimmt. Die optimal aufeinander eingespielten Darsteller schlüpfen mit beeindruckender Authentizität in die Rolle der vier Musiker und lassen den Eindruck entstehen, ABBA leibhaftig auf der Bühne zu erleben.
Event-Bild
folkshilfe
SING mit! folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihren Ö3 Hits „Mir laungts“ und „Hey Du“ ist ihr unverkennbarer Stil bis i...
Fr. 26.11.2021
20:00
Music Hall
Grabenweg 74, 6020 Innsbruck
SING mit! folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihren Ö3 Hits „Mir laungts“ und „Hey Du“ ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres.

2019 waren sie Co-Headliner am Donauinselfest und heizten am Nova Rock ein. Mit dem neuen Album (29.11 „Sing“) werden sie wieder von Südtirol bis nach Hamburg Konzerte spielen. Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug schafft den unverkennbaren Sound von folkshilfe. Ihr fetter Bass ist der revolutionären Verbindung zwischen Quetschn und Synthesizer geschuldet. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.
Event-Bild
Andrew Lloyd Webber Musical Gala
Die Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken: "Das Phantom der Oper", "Cats", "Jesus Christ Superstar", "Evita", "Sunset Boulevard", "St...
Mi. 12.1.2022
20:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Die Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken: "Das Phantom der Oper", "Cats", "Jesus Christ Superstar", "Evita", "Sunset Boulevard", "Starlight Express", "Aspects of Love", "Liebe stirbt nie", "Song and Dance" und mehr

Diese Show begeistert nun schon seit über drei Jahren Zuschauer in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Italien, Norwegen, Schweden und Dänemark. Nach einer triumphalen Tournee durch China ist sie nun zurück in Europa! 6 Gesangsolisten und 7 Musicaldarsteller, allesamt direkt aus dem Londoner West End, und das 10-köpfige Live-Orchester nehmen die Zuschauer mit auf eine emotionale Reise der großen Gefühle zu den erfolgreichsten Musical-Kompositionen von Andrew Lloyd Webber! Die große "Andrew Lloyd Webber Musical Gala" – am Montag, 18. Januar 2021 im Congress Innsbruck, am Dienstag, 19. Januar im Brucknerhaus Linz und am Mittwoch, 20. Januar in der Wiener Stadthalle!

Wer kennt sie nicht? Titel wie "Don’t Cry for me Argentina”, "Memories”, "Starlight Express”, "With One Look” oder "Music of the Night”? Die weltbekannten Musical-Highlights des Starkomponisten Andrew Lloyd Webber! Nun gibt es all diese unvergesslichen Hits live an einem Abend.

Energiegeladen führt ein Moderator das Publikum in deutscher Sprache durch das Programm. Rasante Tanzszenen, großartig interpretierte Musik, stimmgewaltiger Gesang und eine spektakuläre Lichtshow - die "Andrew Lloyd Webber Musical Gala" bietet all dies und noch mehr. Eine Show, die sowohl die Fans des Meisters begeistert als auch die Zuschauer, die Webbers Musik ganz neu entdecken.

Die aus Australien stammende und in Paris lebende Choreografin Jeanette Damant entwarf die Choreografie, die mit der Regie von Jochen Sautter, der ebenfalls in Paris lebt und arbeitet, geschickt abgestimmt ist. Spektakuläres Videomapping und Lichtdesign von Daniel Stryjecki geben der Show eine einzigartige Note und lassen faszinierende Bilder entstehen. Die Kostüme wurden in Paris in Zusammenarbeit mit Rick Dijkmann, Kostümdesigner bei Disneyland Paris, entworfen. Orchestriert und arrangiert wurde die Musik von Peter Oleksiak, der das Orchester von 10 Musikern aus England, Spanien, Deutschland und Polen leitet. Für die künstlerische und musikalische Gesamtleitung sind Deborah Sasson und Jochen Sautter verantwortlich.

PRESSESTIMMEN

"Bei der Andrew-Lloyd-Webber-Gala lag am Sonnabendabend im Theater am Aegi BroadwayAtmosphäre in der Luft. Und davon sogar eine ganze Menge... ...eine schillernde Broadway-Show mit funkelnden Pailletten-Outfits, hochkarätigen Sängern und vertrauten Melodien des Musical-Meisters."
Neue Presse Hannover

"Das Publikum kommt voll auf seine Kosten. Von "Love Changes Everything" und "All I Ask Of You" zu "Evita". Als Ché begeistert Jonathan Radford mit dem Song "Oh What A Circus" ebenso wie als Jesus mit "Gethsemane" aus "Jesus Christ Superstar". Dauerhit "Memory" aus "Cats" darf natürlich nicht fehlen, zelebriert von Lindsay Kearns, die auch - gemeinsam mit einem in unterschiedlichen Rollen großartigen Zac Hamilton – den "Phantom"-Ohrwurm "Think Of Me" darbietet."
Main Post Würzburg

"Es wurde nun in einer großen Gala dem Meister des Musicals ein musikalisches Denkmal gesetzt, auf welchem seine schönsten Bühnenstücke klang- und bildgewaltig eine neue Interpretation erfahren durften... ... Erstaunlich viel Wert wurde auch auf den visuellen Rahmen dieser bunten Webber-Gala gelegt: Dezente, aber wirkungsvolle Filmeinblendungen im Hintergrund verliehen den einzelnen Beiträgen ein stimmungsvolles Ambiente, das subtile Spiel mit Lichteffekten und transparenten Stoffvorhängen schuf immer wieder eine neue Atmosphäre, die die Kompositionen unentwegt in ein unterbewusstes Wechselspiel der Gefühle einbinden."
Augsburger Allgemeine Zeitung
Event-Bild
The Music of Hans Zimmer & Others
A Celebration of Film Music: Die Klangwelten von Hans Zimmer in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten / u.a. mit der Musik aus Fluch der Karibik, König der Löwen, Mission Impossible, Bat...
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
A Celebration of Film Music: Die Klangwelten von Hans Zimmer in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten / u.a. mit der Musik aus Fluch der Karibik, König der Löwen, Mission Impossible, Batman, Dark Knight, Inception, Interstellar, Dunkirk, Superman, Gladiator

Berlin / Los Angeles – Mit Fanfaren ins Filmmusik-Konzert: die großartigen symphonischen Klangwelten von Hans Zimmer sind erstmals in Ihrer Stadt in einem einmaligen Konzert zu erleben. Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Gewinner. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten und einer Lichtinszenierung.

Der deutschstämmige Hans Zimmer wurde mit „Rain Main“ berühmt und hat seitdem zahlreichen Mega-Hits aus Hollywood zu Erfolg und dramatisch-emotionaler Wirkung verholfen, so u.a. „Mission Impossible II“, „Gladiator“, „Fluch der Karibik“ sowie „Interstellar“ und „Batman“. Für den Filmscore zu Christopher Nolans „Dunkirk“ erhielt Hans Zimmer 2018 seine elfte Oscar-Nominierung.

Das Publikum wird auch interessante Hintergrund-Storys erfahren, etwa wie Hans Zimmer den Anfang von Gladiator mit Ridley Scott komplett veränderte und im Gesangstext zu König der Löwen in der Landessprache eine Botschaft gegen Apartheid reinschmuggelte und dem großen Disney-Konzern erzählte, es ginge um Schmetterlinge...

„The Music of Hans Zimmer & More – A Celebration of Filmmusic“ wird von dem Hollywood Philharmonic Orchestera sowie einem Chor und internationalen Solisten präsentiert, mit einer beeindruckenden Lichtshow, Projektionen sowie ausgewählten Filmeinspielungen. „The Music of Hans Zimmer & More – A Celebration of Filmmusic“ ist ein unvergessliches audiovisuelles Konzertereignis.

Auszug aus dem Programm:
König der Löwen
Fluch der Karibik
Gladiator
Interstellar
Batman
Dunkirk
Inception
Mission Impossible II
*Änderungen vorbehalten

Pressestimmen zu Chor und Orchester:
„Gelungene Veranstaltung, verzücktes Publikum!“ Neue Presse
„…Faszinierend, wie dann bei diesem Konzert der Funke überspringt...“ Leipziger Volkszeitung
„Eindrucksvoll gerieten die Nummern mit Chor und großem Orchester…“ Weser Kurier/Bremer Nachrichten

Orchester und Chor

Das Hollywood Philharmonic Orchestra kooperiert in Europa mit dem Staatlichen Akademischen Symphonie-Orchester und dem Chor der Republik Weißrußland. Dieser Klangkörper begeistert mit „seiner entfesselten Lust zu musizieren“ Zuhörer in ganz Europa. Seit mehreren Jahren gastiert das Ensemble erfolgreich auch an den bekanntesten Opernhäusern und Konzertsälen Deutschlands, etwa in der Alten Oper Frankfurt, dem Gewandhaus Leipzig, der Philharmonie München, der Philharmonie Berlin und der Musikhalle Hamburg.

Das Staatlichen Akademischen Symphonieorchester der Republik Weißrußland wurde 1927 als eine der ältesten Institutionen der Sowjet-Union gegründet. Die „Belarusian State Philharmonic Society“ wurde zehn Jahre später ins Leben gerufen, zu der heute das Orchester gehört. Das Symphonie-Orchester gehört seit jeher zu den führenden Orchestern Russlands. Einige der gefragtesten Solisten des zwanzigsten Jahrhunderts folgten immer wieder gerne der Einladung dieses Symphonie-Orchesters, wie etwa David Oistrach, Yehudi Menuhin, Victor Ashkenazy oder auch Isaak Stern.
Event-Bild
James Blunt
Eigentlich sollte James Blunt dieser Tage auf seiner großen Tour durch unsere Arenen reisen. Doch auch der Weltstar bleibt von den aktuellen Auswirkungen des Corona-Virus nicht verschont. Sein letzte...
Fr. 8.10.2021
20:00
Olympiahalle
Olympiastrasse 10, 6020 Innsbruck
Eigentlich sollte James Blunt dieser Tage auf seiner großen Tour durch unsere Arenen reisen. Doch auch der Weltstar bleibt von den aktuellen Auswirkungen des Corona-Virus nicht verschont. Sein letzter Auftritt war am 11. März in der Hamburger Elbphilharmonie – allerdings ohne Publikum. Dennoch entschloss sich James Blunt dazu, aufzutreten und das Konzert per Stream in die Welt zu senden. Ein Ersatz für die abgesagten Termine seiner „Once Upon A Mind“-Tour ist das jedoch nicht.
Aufgrund der aktuellen Situation muss der Musiker die für den Herbst geplanten Konzerte nun erneut verlegen. Umso mehr freuen wir uns, dass bereits Nachholtermine gefunden werden konnten und die Konzerte im Frühjahr 2021 stattfinden. Im März 2021 kommt der sympathische Brite für zwei Tourstopps zu uns nach Österreich.

Emily Roberts, die James Blunt Anfang des Jahres bereits begleiten sollte, wird auch 2021 als Support dabei sein.

Bereits erworbene Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.
Event-Bild
Royal Republic
Royal Republic sind süchtig machend, schweißtreibend und wahrscheinlich die vielseitigste Rockband der Welt. Die Ausnahmetalente aus Karlskrona mischen Disco mit Metallica, Bob Dylan mit Cannibal...
Fr. 5.11.2021
20:00
Music Hall
Grabenweg 74, 6020 Innsbruck
Royal Republic sind süchtig machend, schweißtreibend und wahrscheinlich die vielseitigste Rockband der Welt.
Die Ausnahmetalente aus Karlskrona mischen Disco mit Metallica, Bob Dylan mit Cannibal Corpse und Sweet Spots mit Feenstaubstreuseln. Oben drauf kommt immer eine Portion funky Humor!
Als man sich an der Malmö Music Acadamy 2007 traf wusste man vermutlich nicht, dass fette Festivals, volle Hallen und Legionen von tanzenden Menschen auf die Schweden warteten.
Egal ob „Tommy Gun“ „Full Steam Spacemachine”, “Baby”, „Fireman & Dancer“ (von dem es abartige 53 Versionen gab) oder die 2020 erschienene Hit Single „Magic“, sie alle bohren sich in die Gehörgänge, bringen dich zum Tanzen und gute Laune. Versprochen.
Event-Bild
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
Sa. 12.6.2021
19:00
Olympiahalle
Olympiastrasse 10, 6020 Innsbruck
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
So. 13.6.2021
13:00
Olympiahalle
Olympiastrasse 10, 6020 Innsbruck
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
So. 13.6.2021
18:00
Olympiahalle
Olympiastrasse 10, 6020 Innsbruck
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
Sascha Grammel
Alle mal kurz das Besteck weglegen: Sascha Grammel's neues live-Programmel ist "FAST FERTIG! "Nee, Moment, es heißt " FAST FERTIG!" . Und das neue Programm ist selbstverständlich zum Österre...
Fr. 3.12.2021
20:00
Olympiahalle
Olympiastrasse 10, 6020 Innsbruck
Alle mal kurz das Besteck weglegen: Sascha Grammel's neues live-Programmel ist "FAST FERTIG! "Nee, Moment, es heißt " FAST FERTIG!" .

Und das neue Programm ist selbstverständlich zum Österreich-Tourstart im Juni 2020 "rechtzeitig fertig", wobei Spandaus ganzer Stolz und fast-von-Natur-aus-blondgesträhnter Bauchredner-König dafür bekannt ist, noch bis zur allerletzten Minute hier und da an seiner Show zu feilen. Und das lohnt sich: Denn auch "FAST FERTIG!" ist wieder genau das, was man zurecht von Sascha und seinem liebevoll-verrückten Puppenzoo erwarten kann: Immer lustig, manchmal albern und oft ans Herz gehend. Bauchredner-Ehrenwort!

Zu Bewundern ist die neue, unvergleichlich unbeschwerte und bunte Dauergeburtstagsparty auf ausgedehnter „FAST FERTIG!“ - Tour durch Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Österreichischen Schweiz und dem Schweizer Deutschland. Soll heißen: bestimmt auch irgendwo in Deiner Nähe! Und pssst, streng geheim: Sascha wäre nicht Sascha, sondern sagen wir seine Oma, wenn er nicht auch bei " FAST FERTIG!" mindestens einen oder zwei neue Puppencharaktere "aus dem Bauch" zaubern würde. Angeblich diesmal mit dabei: seine bisher größte und bisher kleinste Puppe. Die eine hat zwei Ohren und die andere ist der Schrecken der Meere. Oha. Sascha Grammel „FAST FERTIG!“ - live! Kleiner Tipp: Unbedingt hingehen!!!
Event-Bild
I am from Austria: Die Größten Hits aus 50 Jahren Austropop
I am from Austria – Europas größte Austro-Pop-Show Wenn jubelnde Zuschauer von den Sitzen aufspringen und STS’ „Fürstenfeld“ mitsingen, bei Ambros’ „Skifoan“ die Arme in den Himm...
So. 7.3.2021
18:00
CONGRESS - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
I am from Austria – Europas größte Austro-Pop-Show
Wenn jubelnde Zuschauer von den Sitzen aufspringen und STS’ „Fürstenfeld“ mitsingen, bei Ambros’ „Skifoan“ die Arme in den Himmel recken oder bei Fendrichs „Macho Macho“ jede Zeile auswendig kennen, dann sind sie wohl gerade in einem der ausverkauften Konzerte von „I am from Austria“, der größten Austro-Pop-Show Europas.

Bei diesem mitreißenden Konzert feiert der österreichische Pop sein fulminantes Comeback: Als eine große Party mit einer „Überdosis G’fühl“, das dank aufwändigster Technik auch in der letzten Reihe noch zu spüren ist. Mit viel Humor, Spielfreude und Authentizität zünden die Musiker von „I am from Austria“ ein Hitfeuerwerk auf der Bühne, das 50 Jahre lang international Geschichte geschrieben hat und einmal mehr zeigt, welche brillanten Songschreiber und Künstler der Austro-Pop in all den Jahren hervorgebracht hat. „Da bin i her, da ghör i hin! – I am from Austria!“

Die so spaßtreibende wie berührende musikalische Reise führt durch das unerschöpfliche Hitrepertoire des Austro-Pops mit Klassikern wie „Großvater“ von STS, „Weiße Pferde“ von Georg Danzer oder „Weilst a Herz hast wia a Bergwerk“ von Rainhard Fendrich. Die leiseren Songs jenseits der Chartbreaker sorgen dabei regelmäßig für Gänsehaut, u.a. Karl Preyers „Romeo und Julia“, Ostbahnkurtis „Feuer“, Hubert von Goiserns „Weit weit weg“ oder „Flying High“ von Opus. Das Publikum liebt diese Show vor allem auch wegen der durchdachten Mischung ausgewählter Meilensteine der österreichischen Musikgeschichte! Und weil es den Abend sprengen würde, sie alle zu spielen, wurden einige dieser Hits in klug arrangierte Medleys gepackt.