GUIDER Ihre Events & Gastro-Betriebe

Veranstaltungen

Event-Bild
Sonstiges
folkshilfe
Besondere Umstände führen zu besonderen Konzerten und weil die unbestuhlte Sing Tour erst im Frühjahr 2021 stattfinden kann, hat sich das Pop-Trio etwas Besonderes überlegt: Folkshilfe spielen im ...
So. 25.4.2021
18:00
Theater Akzent
Theresianumgasse 18, 1040 Wien
Besondere Umstände führen zu besonderen Konzerten und weil die unbestuhlte Sing Tour erst im Frühjahr 2021 stattfinden kann, hat sich das Pop-Trio etwas Besonderes überlegt: Folkshilfe spielen im November eine exklusive Akustik-Tour durch Österreich. Im besonderen bestuhlten Rahmen zeigen sich Flo, Paul und Gabriel von ihrer ganz besonderen musikalischen Seite und spielen ihr neues Album "Sing" und alte Hits.

folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft, und spätestens seit ihren Ö3-Hits "Mir laungts" und "Simone" ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres. 2020 sind sie für den "Liveact des Jahres" nominiert. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.
Sonstiges
Motorama
So. 25.4.2021
19:00
Arena Wien
Baumgasse 80, 1030 Wien
Event-Bild
Sonstiges
folkshilfe
Besondere Umstände führen zu besonderen Konzerten und weil die unbestuhlte Sing Tour erst im Frühjahr 2021 stattfinden kann, hat sich das Pop-Trio etwas Besonderes überlegt: Folkshilfe spielen im ...
So. 25.4.2021
20:30
Theater Akzent
Theresianumgasse 18, 1040 Wien
Besondere Umstände führen zu besonderen Konzerten und weil die unbestuhlte Sing Tour erst im Frühjahr 2021 stattfinden kann, hat sich das Pop-Trio etwas Besonderes überlegt: Folkshilfe spielen im November eine exklusive Akustik-Tour durch Österreich. Im besonderen bestuhlten Rahmen zeigen sich Flo, Paul und Gabriel von ihrer ganz besonderen musikalischen Seite und spielen ihr neues Album "Sing" und alte Hits.

folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft, und spätestens seit ihren Ö3-Hits "Mir laungts" und "Simone" ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres. 2020 sind sie für den "Liveact des Jahres" nominiert. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.
Event-Bild
Sonstiges
Clannad
Mo. 26.4.2021
19:30
GLOBE WIEN - MARX HALLE
Karl Farkas Gasse 19, 1030 Wien
Event-Bild
Sonstiges
The Bad Powells
Nach dem durchschlagenden Erfolg der Rotary-Benefizkonzerte 2018 und 2019 im Metropol freuen wir uns, den Fans auch heuer wieder einen inoffiziellen vierten Clubgig anbieten zu können! Dass dieser im...
Fr. 7.5.2021
19:00
Metropol
Hernalser Hauptstrasse 55, 1170 Wien
Nach dem durchschlagenden Erfolg der Rotary-Benefizkonzerte 2018 und 2019 im Metropol freuen wir uns, den Fans auch heuer wieder einen inoffiziellen vierten Clubgig anbieten zu können! Dass dieser im Mai stattfindet, kommt unserem Selbstverständnis sehr entgegen: Als heißeste Partyband des Universums muss man nämlich auch für ebensolche Konzerte sorgen, und wir sind zuversichtlich, dass uns das auch diesmal gelingen wird! Es empfiehlt sich, nach den letztjährigen Erfahrungen eher zur leichten Sommerperücke sowie Plateauflipflops zu greifen und auch bei der Glockenhose nicht unbedingt das Modell "Pummerin" zu wählen. Ganz Mutige entscheiden sich vielleicht sogar für BADegewand?
Um dem Motto "After Work Clubbing" gerecht zu werden, bringt Euch ein DJ schon ab 18.00 Uhr in Stimmung und die Show startet bereits um 19.00 Uhr!
Event-Bild
Sonstiges
Gernot Kranner - Ich brech' die Herzen - Die größten Hits der 20-er und 30-er Ja
Ich brech’ die Herzen... ... und auch die stolzesten Frauen sind sich ihrer Herzen nicht mehr sicher, wenn sie in die musikalischen Fänge des Musicalstars Gernot Kranner geraten. Unte...
So. 9.5.2021
19:30
Peterskirche
Petersplatz, 1010 Wien
Ich brech’ die Herzen...

... und auch die stolzesten Frauen sind sich ihrer Herzen nicht mehr sicher, wenn sie in die musikalischen Fänge des Musicalstars Gernot Kranner geraten.

Unter dem Motto „Die Ohrwürmer von gestern sind heute die Hits von morgen“ hat er das Beste an musikalischen Gustostückerln zusammengetragen, was die 20-er und 30-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zu bieten haben.

Ob bekannt von alten Aufnahmen Heinz Rühmanns, oder durch ihre Neuinterpretation durch Max Rabe, „In der Bar zum Krokodil“ schwärmt so Mancher: „Ich hab das Fräul’n Helen baden ’seh’n“, verschweigt dabei diskret „Der Onkel Doktor hat gesagt, ich darf nicht küssen“ und meint doch: “So ein Regenwurm hat’s gut“

„Ich brech’ die Herzen...“ ist ein wunderbar amüsant-nostalgischer Abend, dargeboten von Gernot Kranner, Preisträger des Internationalen Image-Awards als bester deutschsprachiger Musicaldarsteller, vergeben für seine Darstellung des „alten Prof. Abronsius“ in der Wiener Uraufführung von Roman Polanskis Musicalhit „Tanz der Vampire“.

Ein Programm voll Witz, Charme und Esprit, gefeiert von Presse und Publikum.

Am Klavier begleitet ihn der Dirigent und Komponist Walter Lochmann.

Die KRYPTA mit ihren Corona-konformen 45 Sitzplätzen bietet Kennern wie Neueinsteigern authentischen Zugang zu bekannten Opernwerken sowie Konzerten. Der Saal ist ganzjährig angenehm temperiert.
Event-Bild
Sonstiges
Günther Groissböck & die Philharmonischen Schrammeln
Philharmonia Schrammeln Johannes Tomböck, Violine Dominik Hellsberg, Violine Heinz Hromada, Kontragitarre Günter Haumer, Knopfharmonika Günther Groissböck, Bass Günther Groi...
Do. 13.5.2021
16:00
Theater im Park
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plösslgasse, 1030 Wien
Philharmonia Schrammeln
Johannes Tomböck, Violine
Dominik Hellsberg, Violine
Heinz Hromada, Kontragitarre
Günter Haumer, Knopfharmonika
Günther Groissböck, Bass

Günther Groissböck einer der gefragtesten und ausdrucksstärksten Sänger seines Fachs. Ein Weltstar und DIE Bass-Stimme schlechthin im gegenwärtigen Opern- und Konzertbetrieb, gefeierter Ochs von Lerchenau im Rosenkavalier an den größten Opernhäusern der Welt wie der Met, der Mailländer Scala und der Wiener Staatsoper, bejubelter Wotan in Wagners Ring des Nibelungen – sein Debut bei den Bayreuther Festspielen konnte Corona bedingt 2020 noch nicht stattfinden - und er hält seiner Heimat Österreich die Treue. Im Theater im Park präsentiert der weltberühmte Bass und gebürtige Niederösterreicher Günther Groissböck sein Können in ungewohntem Metier: dem Wienerlied. Und dass das Genre Wienerlied auch ganz viel mit Franz Schubert zu tun hat, kann der Zuhörer an diesem Vormittag erleben.

Gemeinsam mit den einzigartigen Philharmonia Schrammeln gestaltet er mit dem Programm Es ist einmal im Leben so ein überaus charmantes wie auch unterhaltsames Programm aus gediegenster Wienerlied-Literatur und eleganter Schrammelmusik vom Feinsten, wienerischen Leckerbissen von Hermann Leopoldi, Joseph Lanner, Josef Strauß u.a.
Event-Bild
Sonstiges
The Bellamy Brothers
Di. 15.6.2021
19:30
GLOBE WIEN - MARX HALLE
Karl Farkas Gasse 19, 1030 Wien
Event-Bild
Sonstiges
Silverstein
In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich Silverstein bemüht, die beste Version der Band für sich und ihre Fans zu werden. Diese Entschlossenheit hat dazu geführt, dass die aus Ontario kommenden M...
Sa. 22.5.2021
19:00
Flex
Donaukanal/Augartenbrücke, 1010 Wien
In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich Silverstein bemüht, die beste Version der Band für sich und ihre Fans zu werden. Diese Entschlossenheit hat dazu geführt, dass die aus Ontario kommenden Musiker von ihren Underground-Wurzeln zu einer der einflussreichsten Bands ihrer Szene geworden sind, mehr als zweitausend Shows auf der ganzen Welt gespielt und über eine Million Platten verkauft haben. Jetzt feiern Silverstein ihr 20-jähriges Bestehen mit der Veröffentlichung ihres 9. und vielleicht stärksten Albums bis heute: "A Beautiful Place To Drown".
Event-Bild
Sonstiges
Hallo Christkind - Weihnachtsprogramm mit Flo & Wisch
HALLO CHRISTKIND Weihnachtsprogramm mit Flo & Wisch Alle Jahre wieder fliegt zwischen Flo und Wisch zu Weihnachten das Lametta! Die charismatischen Vollblutkabarettisten kommen bei der Planu...
Sa. 11.12.2021
20:00
Theater Center Forum
Porzellangasse 50, 1090 Wien
HALLO CHRISTKIND
Weihnachtsprogramm mit Flo & Wisch

Alle Jahre wieder fliegt zwischen Flo und Wisch zu Weihnachten das Lametta! Die charismatischen Vollblutkabarettisten kommen bei der Planung des Heiligen Abends einfach nicht auf einen grünen Tannenzweig: Der Eine ist ein Weihnachtsfanatiker, ein Lichterkettenfetischist und Kunstschneeschnüffler. Der Andere ein echter Advent-Muffel mit Weihrauch- und Sternsinger-Allergie. Dass das Friedenslicht bei diesen Spannungsverhältnissen nicht lange brennt, liegt auf der Hand und so nimmt das urkomische Weihnachtsdrama seinen Lauf… In Hallo Christkind hören Sie beliebte Weihnachtsklassiker von Flo und Wisch wie Winter in Wien, den Song zum Weihnachtsbaumkauf und das mittlerweile legendäre politische Weihnachtsevangelium. Außerdem erfahren Sie, warum dem Christkind schon das erste Weihnachtsfest gehörig auf den Heiligen Geist ging, von „wham“ Last Christmas wirklich geschrieben wurde und ob der in Österreich mittlerweile längst ausgediente Krampus als amerikanischer Präsident neu durchstartet. Flo und Wisch, das stimmgewaltigste Kabarettduo Österreichs, präsentieren heuer ihre rundum erneuerte Weihnachtsrevue Hallo Christkind. 2012 wurden die beiden hinter einem tanzenden Hund Zweiter bei der Grossen Chance im ORF, wo sie zuletzt 2 Jahre einen musikalischen Wochenrückblick für Guten Morgen Österreich produzierten. Flo und Wisch sind Preisträger der Ennser Kleinkunstkartoffel und des Kneitinger Bierschlegels (Regensburg 2019). Freuen Sie Sich auf „eine bravouröse Gratwanderung zwischen Brachialhumor und Blasphemie – Weihnachten kann kommen!“ (Wiener Zeitung)
Event-Bild
ShowSonstiges
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
Sa. 15.5.2021
19:30
Wiener Stadthalle Halle D
Roland-Rainer-Platz 1 / Eingang Märzpark, 1150 Wien
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
ShowSonstiges
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
So. 16.5.2021
13:00
Wiener Stadthalle Halle D
Roland-Rainer-Platz 1 / Eingang Märzpark, 1150 Wien
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
Rock & Pop Jazz & BluesSonstiges
Norbert Schneider & Band
"So wie's is" ist der Name des neuen Albums und Programms von Norbert Schneider. Mit "So wie’s is" widmet sich der zweifache Amadeus-Award-Gewinner Norbert Schneider, nach seinem aufsehenerregenden ...
Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20, 1030 Wien
"So wie's is" ist der Name des neuen Albums und Programms von Norbert Schneider. Mit "So wie’s is" widmet sich der zweifache Amadeus-Award-Gewinner Norbert Schneider, nach seinem aufsehenerregenden und mit GOLD ausgezeichneten Album "Neuaufnahme - eine Hommage an Georg Danzer", wieder ganz dem eigenen musikalischen Schaffen. "So wie’s is" - das sind 13 Songs, die allesamt aus eigener Feder stammen. Selbst geschrieben, gesungen, aufgenommen und produziert. 13 neue Lieder im Wiener Dialekt gehalten und sich die Freiheit nehmend, die Genrevielfalt zu feiern, ohne dabei als undefinierbares "von-allem-a-bissl-was" daherzukommen. Neben der brandneuen Nummern, bietet "So wie’s is" einen Streifzug durch Einflüsse und Stile, die Norbert Schneider im Laufe seiner über 20-jährigen Bühnenkarriere tangiert hat. Und natürlich darf das ein oder andere Lieblingslied aus den vergangenen Alben nicht fehlen.

Erleben auch Sie ein Konzerterlebnis, das Ihnen in Erinnerung bleiben wird. Überzeugen Sie sich selbst von der musikalischen Vielfalt und Qualität, die Norbert Schneider und seine fulminante Band an den Tag legen.
Event-Bild
Rock & Pop Jazz & BluesSonstiges
Norbert Schneider & Band
"So wie's is" ist der Name des neuen Albums und Programms von Norbert Schneider. Mit "So wie’s is" widmet sich der zweifache Amadeus-Award-Gewinner Norbert Schneider, nach seinem aufsehenerregenden ...
Sa. 17.7.2021
20:00
Theater im Park
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plösslgasse, 1030 Wien
"So wie's is" ist der Name des neuen Albums und Programms von Norbert Schneider. Mit "So wie’s is" widmet sich der zweifache Amadeus-Award-Gewinner Norbert Schneider, nach seinem aufsehenerregenden und mit GOLD ausgezeichneten Album "Neuaufnahme - eine Hommage an Georg Danzer", wieder ganz dem eigenen musikalischen Schaffen. "So wie’s is" - das sind 13 Songs, die allesamt aus eigener Feder stammen. Selbst geschrieben, gesungen, aufgenommen und produziert. 13 neue Lieder im Wiener Dialekt gehalten und sich die Freiheit nehmend, die Genrevielfalt zu feiern, ohne dabei als undefinierbares "von-allem-a-bissl-was" daherzukommen. Neben der brandneuen Nummern, bietet "So wie’s is" einen Streifzug durch Einflüsse und Stile, die Norbert Schneider im Laufe seiner über 20-jährigen Bühnenkarriere tangiert hat. Und natürlich darf das ein oder andere Lieblingslied aus den vergangenen Alben nicht fehlen.

Erleben auch Sie ein Konzerterlebnis, das Ihnen in Erinnerung bleiben wird. Überzeugen Sie sich selbst von der musikalischen Vielfalt und Qualität, die Norbert Schneider und seine fulminante Band an den Tag legen.
Event-Bild
MusicalShowKulinarikSonstiges
Vive la France - La Vie en Rose
Unter der Patronanz der französischen Botschaft entführen Sie die Künstler-Wirtsleut‘ Tamara Trojani & Konstantin Schenk gemeinsam mit Charmeur Lado auf eine faszinierend-abenteuerliche Reise in ...
Restaurant Schönbrunner Stöckl & Dinnertheater
Schloss Schönbrunn, Meidlinger Tor, 1130 Wien
Unter der Patronanz der französischen Botschaft entführen Sie die Künstler-Wirtsleut‘ Tamara Trojani & Konstantin Schenk gemeinsam mit Charmeur Lado auf eine faszinierend-abenteuerliche Reise in die prickelnde Welt des Pariser Cabarets.
Sie erleben hautnah wie im Moulin Rouge die Froschschenkel tanzen und treffen nicht nur auf Legenden wie Edith Piaf und Monsieur 100.000 Volt Gilbert Bécaud, sondern auch auf den Glöckner von Notre-Dame.
Zu französischen Ohrwürmern und spritzigem Humor speisen Sie wie Gott in Frankreich ein delikates französisches 4-Gang-Gourmetmenü.

Vorspeisenteller
"Stöckl-France"

Entenbrust / Orangenchutney / Chicoree
Gänseleberpraline / Mandelmantel caramelisierter Apfel
Wildpastete / Honigzwiebel /Estragon / Toast

Burgunderbraten im Thymian-Pinot noir jus
Kohlrabikraut, Zwetschkencroquetten

Crème brulee

Käsepotpourri
Rotweinbirne, Nüsse

Vegetarische Alternative
Vorspeisenteller vegetarisch
"Stöckl-France"

Chicorée gefüllt mit Schwarzwurzelsalat und frischen Kräutern auf Belugalinsen
Mille Feuille aus roten Rüben, Kohlrabi und Karotten
mit Avocadodip und hausgemachter Sauce Tartare

Geräucherter, gebackener Tofu
im Sesammantel, Zucchini- Kirschtomaten Sauté, Sauce Mornay, Pommes Duchesse

Crème brulee

Käsepotpourri
Rotweinbirne, Nüsse
Event-Bild
Sonstiges
Yukno - LAND OF CONFUS1ON Tour 2021
Wenn man in der deutschsprachigen Musiklandschaft die Augen und Ohren halbwegs offen hatte, dann gab es in den letzten Jahren an Yukno kein Vorbeikommen. Popmusik mit Texten, eingängig genug, um tage...
Mi. 2.6.2021
20:30
Porgy & Bess
Riemergasse 11, 1010 Wien
Wenn man in der deutschsprachigen Musiklandschaft die Augen und Ohren halbwegs offen hatte, dann gab es in den letzten Jahren an Yukno kein Vorbeikommen. Popmusik mit Texten, eingängig genug, um tagelang in den Gehörgängen herumzugeistern und doch so verwinkelt und aufrührend, um es sich nie in den gefälligen Ecken gemütlich zu machen. So zeichnet Yukno mit ihrer Musik einen Gegenentwurfzur Pop-Routine. Auf das im Frühjahr 2018 erschienene Debut-Album „Ich kenne kein Weekend“ folgten Headliner-Shows und zahlreiche Festivalauftritte.

Nach zwei weiteren Singles im Sommer 2019 melden sich Yukno zum Ausklang des Jahres mit ihrem Austro-Rave-Brett „Heim“ zurück. Im Frühjahr 2020 werden in vier ausgewählten Städten die LAND OF CONFUS1ON SHOWS ausgerufen.Nach der Veröffentlichung des ersten Albums zog der eine Bruder aus dem heimatlichen Talkessel fort nach Wien, der andere nach Graz. Im digitalen Austausch haben sie an neuem Material geschrieben. Weil es aber am Schönsten ist, gemeinsam Musik zu machen, gehen sie im Frühjahr 2019 zusammen weit weg. Nach Sansibar, um wieder vereint und mit Musikern vor Ort gemeinsam an anderen Sounds zu experimentieren. Dort, wo sich das Gefühl der eigenen Heimat verliert und sich erlernte Perspektiven relativieren, sind die neuen Songs von Yukno entstanden.

Die erste Single „Eine Sekte“ spielt mit dem verlockenden wie illusorischen Gedanken einer Utopie, bis uns die zweite Single „Die Wahrheit (liebt die Fantasie)“ wieder in die Realität des Informationszeitalter mit all seinen dystopischen Anleihen zurückholt. Weiterhin schlägt Yukno die Brücke zwischen pulsierendem Großstadtsound und ländlich-steirischem Seelenleben. Dabei findet sich die strenge elektronische Taktung des ersten Albums nun stärker durchbrochen von neuen rhythmischen Einschlägen und einem erfrischenden Drang zur Melodie. Man darf gespannt sein, was uns in den nächsten Monaten alles erwartet. Bis dahin laden Yukno bei den LAND OF CONFUS1ON SHOWS herzlich dazu ein, allem, was noch kommt, entgegenzutanzen.
Event-Bild
Sonstiges
Matthew Mole
Sa. 22.5.2021
21:00
B72
Hernalser Gürtel-Bogen 72, 1080 Wien
Event-Bild
Oper & OperetteShowKulinarikSonstiges
Pasta Diva - Oder Klassik al dente?
Pasta Diva Oder Klassik al dente? Wenn Tamara Trojani & Konstantin Schenk zu ihrer glänzenden neuen Show ins Dinner Theater laden, dann öffnet sich ihren Gästen für einige Stunden die schil...
Restaurant Schönbrunner Stöckl & Dinnertheater
Schloss Schönbrunn, Meidlinger Tor, 1130 Wien
Pasta Diva Oder Klassik al dente?

Wenn Tamara Trojani & Konstantin Schenk zu ihrer glänzenden neuen Show ins Dinner Theater laden, dann öffnet sich ihren Gästen für einige Stunden die schillernde Welt der großen Diven! Turbulent, witzig und charmant angerichtet, wird ein bissfester Auflauf aus Oper und Operette, überbacken mit einer frechen Chanson-Kruste aufgetischt. Der Welt der Diven entspringen dabei nicht nur ausgewählte Weltmelodien auf der Bühne, sondern auch das exquisite 4- Gang-Gourmetdinner, mit dem Sie kulinarisch verwöhnt werden.

Elektrisierend, witzig und voll Charme! PASTA DIVA bringt Ihnen das Leben der großen Diven mit ihren Lieblingsspeisen ganz nah. Maria Callas trifft dabei auf Marlene Dietrich, Marilyn Monroe und Liza Minnelli. Mit den schönsten Arien von Verdi, Puccini oder Lehar und den mitreißendsten Ohrwürmern aus Musical und Chanson sorgen die Grandes Dames der Bühne für Gänsehautmomente. Die Welt der Diven, verpackt in eine humorvoll-spritzige Bühnenshow!

Pasta Diva Menü

Safranrisotto „ Giuseppe Verdi“ - Lieblingsspeise von Maria Callas
mit Zucchini, Erbsen, rotem Paprika & Parmaschinken

Der Minestrone-Hit vom Duo Giacomo Puccini & Franz Lehar - Lieblingsspeise von Hildegard Knef

Pasta „Vincenzo Bellini“ - Lieblingsspeise von Marilyn Monroe
mit Zucchini, Kirschtomaten, Basilikum und mit frischem Thunfischfilet im Speckmantel

Bayrische Creme „Marlene Dietrich“
mit Früchten

Vegetarische Alternative

Safranrisotto „ Giuseppe Verdi“ - Lieblingsspeise von Maria Callas
mit Zucchini, Erbsen & rotem Paprika

Der Minestrone-Hit vom Duo Giacomo Puccini & Franz Lehar - Lieblingsspeise von Hildegard Knef

Rollgerste-Risotto
mit Kirschtomaten, Champignons, Chicorée, mit Gorgonzola gratiniert
Bayrische Creme „Marlene Dietrich“
mit Früchten
Event-Bild
Sonstiges
Sona MacDonald & Johannes Krisch - Hemingways Liebeshöllen
Hemingways Liebeshöllen Die beiden Kammerschauspieler Sona MacDonald und Johannes Krisch auf den Spuren des exzentrischen Schriftstellers, seiner Ehefrau Martha Gellhorn und seiner Brief-Gelie...
Mo. 24.5.2021
11:00
Theater im Park
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plösslgasse, 1030 Wien
Hemingways Liebeshöllen

Die beiden Kammerschauspieler Sona MacDonald und Johannes Krisch auf den Spuren des exzentrischen Schriftstellers, seiner Ehefrau Martha Gellhorn und seiner Brief-Geliebten Marlene Dietrich

Sie spielt die großen Frauen mit Bruchstellen wie keine andere: Sona MacDonald, Star der Josefstadt, ließ Legenden wie Billie Holiday, Lotte Lenya und Marlene Dietrich wieder auferstehen. Er ist Spezialist für starke Charaktere im Film, zuletzt in der Bestseller-Verfilmung „Der Trafikant”, und einer der intensivsten Darsteller des Burgtheaters und aktuell des Theaters in der Josefstadt: Johannes Krisch. Beide Künstler kennen sich seit ihren ersten Gehversuchen auf der Bühne, stehen aber mit dieser Produktion „Hem und die Frauen”, die im „Schwimmenden Salon” Premiere feierte, erstmals gemeinsam vor Publikum.Die Dietrich verband mit Hemingway eine weitgehend unbekannte, sehr intensive Beziehung, die sich bis zu Hemingways Selbstmord zog. „Hemingway und Marlene waren sich sehr ähnlich”, so Sona MacDonald, „beide weltberühmt, aber im Grunde ihres Herzens zutiefst verunsicherte Menschen.” Johannes Krisch erschütterte die Biografie Hemingways: „Dass ein solcher Gigant solchen seelischen Schmerzen und Versagensängsten ausgesetzt war, berührte mich beim Erarbeiten des Textes zutiefst.” „Hier haben sich zwei Spezialisten für Leidenschaft und große Gefühle gefunden, die natürlich wie maßgemacht sind für die Lebensgeschichten von Hemingway, Martha Gellhorn, Hemingways dritter Frau, die aber vor allem eine fantastische Reporterin und Autorin war, und Marlene Dietrich,” so die Autorin Angelika Hager, die die Lesung dramaturgisch gestaltete. Christian Frank, Arrangeuer und kongenialer Bühnenpartner von Sona MacDonald zeichnete musikalisch verantwortlich für "Lenya Story" und "Blue Moon" am Theater in der Josefstadt und auf Tournee. Er gestaltet die musikalische Seite und begleitet die Künstlerin am Flügel. Mit Hemingways Liebeshöllen öffnen Johannes Krisch, Sona MacDonald und Christian Frank Blicke in eine Welt, in der Krieg und Liebe, Leidenschaft und Hass, aber auch tiefe Verzweiflung nahe beieinander liegen. Ein explosives Event mit drei Ausnahmekünstlern.

Und freuen Sie sich auf die Lieder der Dietrich, die Sona MacDonald auf sublime Weise in den Abend einflicht.

Besetzung:
Es lesen: Johannes Krisch, Sona McDonald
Am Klavier: Christian Frank
Dramaturgie und Textfassung: Angelika Hager
Event-Bild
TheaterSonstigesMehr Konzerte
Nina Proll - Kann denn Liebe Sünde sein?
Wo Nina Proll drauf steht, ist immer auch eine ordentliche Portion Erotik mit drin. Ob im Film, im Fernsehen oder auf der Bühne - Nina Proll ist Österreichs sexiest Woman und verkörpert wie kei...
Sa. 2.10.2021
19:30
Theater Akzent
Theresianumgasse 18, 1040 Wien
Wo Nina Proll drauf steht, ist immer auch eine ordentliche Portion Erotik mit drin.
Ob im Film, im Fernsehen oder auf der Bühne - Nina Proll ist Österreichs sexiest Woman und verkörpert wie keine andere die selbstbewusste, unabhängige Frau von heute.
In ihrem neuen Programm „Kann denn Liebe Sünde sein?“ beschäftigt sich Nina Proll mit der Rolle der Frau in der Geschichte.
Sowohl textlich als auch musikalisch spannt sie den Bogen von der Erotik der Vergangenheit bis in die Gegenwart in Liedern und Literatur.
Begleitet von einer 3-köpfigen Band unter der musikalischen Leitung von Christian Frank, garantiert Nina Proll einen prickelnden, musikalischen Abend.