GUIDER Ihre Events & Gastro-Betriebe

Veranstaltungen

Event-Bild
Sonstiges
Helmut A. Binser - Löwenzahn
Binser kommt mit neuem Programm. 40. Was für eine Zahl. In der Lebensmitte angekommen präsentiert Musik-Kabarettist Helmut A. Binser sein nagelneues Bühnenprogramm „Löwenzahn“ und geht ...
Do. 29.4.2021
19:30
Die Bachschmiede
Jakob Lechner Weg, 5071 Wals bei salzburg
Binser kommt mit neuem Programm.

40. Was für eine Zahl. In der Lebensmitte angekommen präsentiert Musik-Kabarettist Helmut A. Binser sein nagelneues Bühnenprogramm „Löwenzahn“ und geht mit vollem Tatendrang ans Werk. Denn nun im Hochsommer des Lebens gibt es viel zu tun. Ausruhen? Pustekuchen! Die Scheune im Garten ist noch nicht fertig, es sind noch nicht alle 60er-Witze erzählt und auch sein roter Mercedes aus den 80ern hat die Million Kilometer noch nicht erreicht.

Den Benz lässt Binser im neuen Programm gegen den Tesla antreten, überwindet heldenhaft seine Flugangst, düst wagemutig über den großen Teich in die Stadt der Engel, um dann doch wieder beim heimischen Misthaufen zu landen. Binser begleitet seine Lieder traditionell auf Gitarre und Quetsch'n, philosophiert über die bedrohlichen Tücken antialkoholischer Getränke und die ständige Gefahr von versehentlich auf YouTube gelandeten Heimvideos. Ob das alles so stimmt, wie es uns der Binser erzählt, das wissen nur der Meister Eder und sein Pumuckl. Aber eins ist sicher: es wird gewohnt bayerisch, spitzbübisch und äußerst schwarzhumorig.

Event-Bild
Sonstiges
Kooperation Salzburger Festspiele
Kooperation Salzburger Festspiele - „1000 Kraniche“ – Konzert Die japanischen Götter erfüllen derjenigen einen Wunsch, die 1.000 Kraniche aus Papier faltet. Vor 76 Jahren, am 6. Augus...
So. 9.5.2021
16:00
Die Bachschmiede
Jakob Lechner Weg, 5071 Wals bei salzburg
Kooperation Salzburger Festspiele - „1000 Kraniche“ – Konzert

Die japanischen Götter erfüllen derjenigen einen Wunsch, die 1.000 Kraniche aus Papier faltet. Vor 76 Jahren, am 6. August 1945, ließen die Amerikaner eine Atombombe auf Japan fallen. In Hiroshima lebte das Mädchen Sadako Sasaki und bekam infolge der Verstrahlung Leukämie. Sie faltete Kraniche und wünschte sich so sehr, die Krankheit zu überwinden.

Besetzung:
Sybrand van der Werf, Regie und Bühne
Rainer O. Brinkmann, Dramaturgie
Edouard Funck, Kostüme und Puppenbau
Kanako Shimada, Mezzosopran
Katharina Halus, Schauspiel und Puppenspiel
Konstantin Dupelius, Klavier/Elektronik und Komposition
Gustavo Strauß, Violine und Komposition
Event-Bild
Sonstiges
The Bellamy Brothers - Tour 2021
Di. 22.6.2021
20:00
SZENE Salzburg
Anton Neumayr Platz 2, 5020 Salzburg
Event-Bild
ShowSonstiges
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
Fr. 24.9.2021
20:00
Salzburgarena
Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
ShowSonstiges
Ehrlich Brothers - DREAM & FLY
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Eh...
Sa. 25.9.2021
12:00
Salzburgarena
Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg
Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und FASZINATION haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer!
Event-Bild
Sonstiges
Mnozil Brass - Phoenix
In Zeiten des Mindestabstands mit dem Programm "Pandæmonium" am Start zu sein, war selbst für die gestandenen Blechbläser von Mnozil Brass nicht witzig. Deswegen benannte das Septett sein Programm ...
Mi. 20.10.2021
20:00
Salzburg Grosses Festspielhaus
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg
In Zeiten des Mindestabstands mit dem Programm "Pandæmonium" am Start zu sein, war selbst für die gestandenen Blechbläser von Mnozil Brass nicht witzig. Deswegen benannte das Septett sein Programm kurzerhand in "Phoenix" um und hält sich nicht weiter mit Tristesse auf, sondern bläst sich frohgemut aus der Asche empor.

Thomas Gansch, Trompete, Flügelhorn
Roman Rindberger, Trompete, Flügelhorn
Robert Rother, Trompete, Flügelhorn
Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete
Gerhard Füßl, Posaune
Zoltán Kiss, Posaune
Wilfried Brandstötter, Tuba
Event-Bild
Sonstiges
Die CubaBoarischen 2.0
Er hat es einfach im Blut: die flotten kubanischen Rhythmen ebenso wie die erdigen bayerischen. Ob Salsa, Son oder Landler - Leo Meixner und sein Projekt CubaBoarisch 2.0 bringt schon seit einiger Zei...
Sa. 30.10.2021
19:30
Die Bachschmiede
Jakob Lechner Weg, 5071 Wals bei salzburg
Er hat es einfach im Blut: die flotten kubanischen Rhythmen ebenso wie die erdigen bayerischen. Ob Salsa, Son oder Landler - Leo Meixner und sein Projekt CubaBoarisch 2.0 bringt schon seit einiger Zeit frischen Wind mit auf die Bühne. CubaBoarisch 2.0 macht eine ganz persönliche Reise zwischen Bayern und Lateinamerika und präsentiert einen kreativen musikalischen Cocktail aus Rum, Pop und Bavaria. Leo Meixner präsentiert seine eigene Band mit sechs Musikern- sein Projekt CubaBoarisch 2.0. Mit der von den CubaBoarischen Fans inzwischen heiß geliebten Sängerin Yinet im Duo verschmilzt auf der Bühne die bayerische mit der kubanischen Seele. Welch ein Genuss für Ohren und Augen! Philipp Treichl, bläst dazu virtuos einen bayerisch-lateinamerikanischen Marsch währenddessen im Hintergrund die kubanische Sonne strahlt, wenn Csaba Schmitz seine Drumsticks tanzen lässt und Boris von Jonson die Zuhörer in die Welt der Latinrhythmen entführt, eingebettet in den coolen und erdig-alpinen Groove des österreichischen Bassisten Bernhard Lackner.

So fließen derzeit im Chiemgau die Wasser der Alpenseen mit denen von Karibik und Pazifik zusammen und sprudeln einen frischen Wellengang daher auf dem sich herrlich surfen lässt. Selbstverständlich mit einem lässigen Hüftschwung! Und wer weiß an welchen musikalischen und geografischen Ufern Leo Meixner noch anlanden wird. In unserer globalisierten Welt vermählen sich Tradition und Moderne aus verschiedensten Kulturen herrlich miteinander.
Event-Bild
Sonstiges
Herbert Pixner & The Italo Connection
Fr. 11.2.2022
20:00
SZENE Salzburg
Anton Neumayr Platz 2, 5020 Salzburg
Event-Bild
Rock & Pop Jazz & BluesSonstiges
5K HD
Als 5K HD im Jahr 2017 ihr Debüt-Album And To In A präsentierten, war aus dem Nichts eine Band da, die sofort als Supergroup bezeichnet wurde - alle Musiker_innen keine Unbekannten und fusioniert ei...
Salzburg Jazzit Musik Club
Elisabethstrasse 11, 5020 Salzburg
Als 5K HD im Jahr 2017 ihr Debüt-Album And To In A präsentierten, war aus dem Nichts eine Band da, die sofort als Supergroup bezeichnet wurde - alle Musiker_innen keine Unbekannten und fusioniert eine Live-Gewalt, die auf den Popfestivals als Stimmungsmacher und auf den Jazzfestivals als virtuose Soundtüftler abgefeiert wurden. Kaum eine Band ist derartig frei, nimmt sich so viel heraus und schafft diesen musikalischen Spagat. 5K HD klingt futuristisch, zerbrechlich, episch, brachial, verspielt, bedrohlich, cineastisch, verzerrt, locker flockig, dope, bad ass, sensitive. 5K HD ist ein eingängiges und auf euphorische Art verstörendes Pop- und Hochkultur-Experiment, das gänzlich ohne Laptop auskommt, auch wenn es sich oft nach dem Gegenteil anhört. Die Fähigkeiten und der Background dieser Musiker_innen führt dermaßen weit und tief, dass sie tatsächlich machen können, was sie wollen. Es ist eine jener Bands, die man sinnvoller Weise nicht danach fragt, was für eine Musik sie machen.

5K HD hat als etwas angefangen, das nicht geplant war. And To In A ist aus einem schnellen und intensiven Sog entstanden, ohne ausgeklügeltes Konzept und versammelt musikalisch unter einem Dach, was sich scheinbar ausschließt oder nur selten trifft. Ihre Sounds, Rhythmen und Perspektiven haben 5K HD aus einem gigantischen Spektrum gewählt, das vielschichtig und widersprüchlich ist, daraus entstanden ist eine genaue und für sie spezifische musikalische Sprache, die sich wiedererkennen aber nicht benennen lässt. Sowohl die Stimme als auch die Instrumente werden dermaßen verfremdet, dass man aus den Augen verliert, wer welchen Sound verursacht. Die Band vermischt die tradierten Rollen ihrer Instrumente, lässt den Bass spielen, was normaler Weise vom Keyboard kommt oder verteilt die Fingerfolgen einer Klavierkomposition auf die anderen Instrumente. Ein elektronischer Klang bekommt die Struktur eines barocken Madrigal. Elemente aus Minimal, Trap und Oper werden in komplexe Kompositionen verwandelt, die so easy daher kommen, wie Jazz auf Heroin. Wer nicht Musik studiert hat, wird all die Formen, Anspielungen und ihre Berechnungen nicht benennen können, sie sehr wohl aber spüren. Die Musik kommt einem oft fremd und vertraut vor, ohne dass man kapiert, warum. Viele haben gesagt, sie können kaum glauben, dass alle Sounds von der Bühne kommen und live gespielt werden. Das macht die Band auch zu einer, der man gerne auf die Finger schaut.

Nach 1 ½ Jahren des internationalen Tourens setzt 5K HD zum nächsten Wurf an und veröffentlicht im Herbst das zweite Album: HIGH PERFORMER. Diesmal entstanden in keinem Vulkanausbruch-Verfahren wie And To In A, sondern mit viel Zeit, einem genauem Blick und dem Ziel noch mehr zu forschen, noch mehr auszureizen, sich noch mehr aus dem Fenster zu lehnen, das Farbenspektrum noch einmal zu erweitern, die Verläufe noch schöner zu gestalten, noch mehr ins Detail zu gehen, noch hochauflösender zu werden, noch ins Ohr ziehendere Melodien zu finden und trotzdem unvorhersehbar zu bleiben, also den schmalen Grad zwischen eingängigem Pop und experimenteller Musik im 5K HD Universum zu definieren.

Nicht von ungefähr hat sich die Band einen fiktiv ungeraden, kalten und auf eine bereits veraltende Technologie verweisenden Produktnamen gegeben. 5K HD sieht sich ausserhalb und mitten in einer schnelllebigen Industrie, wo dem HIGH PERFORMER, einem Workaholic ohne die Symptome eines Workaholics, die Welt zu Füßen liegt. Jeder Mensch, jede Handlung, jede Minute ist Teil der allumfassenden Wirtschaftlichkeit. In ihrer Kritik und Identifikation werden 5K HD einem scheinbar billigen Klang eines Spielzeugsynthezisers eine symphonische Ästhetik andichten, brutale Bilder und poetische Reflexionen entwickeln, dabei creepy, komisch, düster und leichtfüßig sein.

5K HD ist wie ein Alien, der landet, und nachdem er abgezogen ist, fragt man ob man gerade erleuchtet oder geblendet wurde.
Event-Bild
Sonstiges
Josef Jöchl - Nobody - Salzburgpremiere
Ich habe sehr große Angst davor, Kandidat in der Millionenshow zu werden. Nicht wegen der Fragen. Am Anfang kommen eh immer nur so Scherzfragen. Wie heißt die Bundeskanzlerin? Bierlein, Sekte...
Fr. 5.11.2021
20:00
ARGEkultur
Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, 5020 Salzburg
Ich habe sehr große Angst davor, Kandidat in der Millionenshow zu werden. Nicht wegen der Fragen. Am Anfang kommen eh immer nur so Scherzfragen.

Wie heißt die Bundeskanzlerin? Bierlein, Sekterl, Redbullchen, Kaffetschi.

Was mir wirklich Angst macht, ist der Small Talk mit Armin Assinger. Der fragt immer so penetrant. Ob man eh Sport macht, was man für einen Sport macht oder ob man zufällig auch schon vier Weltcup-Rennen gewonnen hat. Spätestens bei 15.000 Euro will er dann wissen, wer man ist. Da würde ich mir mit der Antwort wirklich schwer tun, in einem Land mit 250.000 Josefs, einigen hunderttausend Schwulen und mehreren Millionen Smartphone-Nutzerinnen mit Matura.

„Josef Jöchl ist ein extrem lustiger Mensch“, The Gap
„Der Tiroler mit dem besten Humor der Stadt“, Christopher Wurmdobler
“Ein Komiker” (Frankfurter Allgemeine Zeitung, ist eine lange Geschichte)
Event-Bild
Sonstiges
The Düsseldorf Düsterboys
ARGEkultur
Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, 5020 Salzburg
Event-Bild
Sonstiges
20 Jahre da Blechhauf'n - Deschawüh
20 Jahre da Blechhauf’n - Deschawüh Hatten Sie schon einmal ein Déjà-vu? Eine Erinnerungstäuschung? Man ist sich sicher, diesen Moment schon mal erlebt zu haben. Und genau so ein unwir...
Mi. 6.10.2021
20:00
Kulturzentrum Hallwang
Dorfstraße 18, 5300 Hallwang
20 Jahre da Blechhauf’n - Deschawüh

Hatten Sie schon einmal ein Déjà-vu? Eine Erinnerungstäuschung?
Man ist sich sicher, diesen Moment schon mal erlebt zu haben. Und genau so ein unwirkliches Erlebnis ist das neue Programm der 7 (mittlerweile) Männer vom Blechhauf'n.
Wenn Sie schon einmal eines ihrer Konzerte besucht haben, werden Sie im neuen Programm diese Erfahrung wieder machen.
Wenn nicht: Egal. Ein Déjà-vu kann einem ja bekanntlich jederzeit widerfahren. Freuen Sie sich auf eine Reise durch 20 Jahre in 2 Stunden – mit dabei: Ein Koffer voll mit Altbekanntem und Neuem.
Ihre Augen werden nicht stillstehen, Ihre Ohren nicht stillhören und Ihr Hintern nicht stillsitzen!

Die Männer sind:
Christoph Haider-Kroiss – Trompete/Flügelhorn
Philipp Fellner – Posaune
Albert Wieder – Helikon
Dominic Pessl – Trompete/Flügelhorn
Bernhard Holl – Posaune
Reinhold Bieber – Posaune/Basstrompete
Christian Wieder – Trompete/Flügelhorn
Event-Bild
Sonstiges
Interactive Theatre - Zombie Inferno
THEATRE MEETS HORROR! Erlebt die innovative Mischung aus Theater und Horror-Show zum ersten Mal live! Das Schicksal der Menschheit liegt in eurer Hand! Gestaltet die Story durch eure Ent...
Sa. 8.1.2022
19:30
Odeion
Waldorfstraße 13, 5023 Salzburg
THEATRE MEETS HORROR!

Erlebt die innovative Mischung aus Theater und Horror-Show zum ersten Mal live!

Das Schicksal der Menschheit liegt in eurer Hand! Gestaltet die Story durch eure Entscheidungen aktiv mit und seid Teil des ersten immersiven Horror-Theaters Deutschlands.

Die Story

Die Welt geht unter...

New York ist schon gefallen, Paris und London ebenfalls. Zombies versetzen die Welt in Angst und Schrecken – Wer gebissen wird, mutiert. Als das öffentliche Leben zusammenbricht, richtet die Regierung Safe-Zones ein - vom Militär bewachte Sicherheitsräume, die Schutz vor den Zombies bieten sollen. Gerade noch rechtzeitig erreicht ihr die Safe-Zone, ehe die Türen geschlossen werden.

Abgeschnitten von der Außenwelt zählt für euch nur noch eines: Überleben!

Die Essensvorräte sind knapp und die Soldaten angespannt - Die Lage wird immer bedrohlicher, als sie plötzlich die brutal zugerichtete Leiche eines Kameraden finden. Offensichtlich gibt es einen Mörder unter euch, der bereits zum nächsten Schlag ausholt.

Während ihr den Bedrohungen innerhalb der Safe-Zone ins Auge blickt und hautnah erleben müsst, zu welchen Taten Menschen fähig sind, kommen die Zombies eurem Rückzugsraum immer näher. Oder sind sie sogar schon unter euch?

Schon bald müsst ihr euch entscheiden: Wie weit werdet ihr gehen, um am Leben zu bleiben?

Wichtige Informationen

Die Regierung hat beschlossen, dass unser Schutzraum nur Erwachsenen Zuflucht gewährt. Für Kinder werden an anderer Stelle separate Safe-Zones eingerichtet. Am Eingang zur Safe-Zone werden Zulassungskontrollen durchgeführt. Denjenigen, die bereits Symptome einer Infektion zeigen, wird der Zugang verwehrt! Den Anweisungen der Armee und des Ärzteteams ist zu eurem eigenen Schutz unbedingt Folge zu leisten!
Event-Bild
Sonstiges
Interactive Theatre - Zombie Inferno
THEATRE MEETS HORROR! Erlebt die innovative Mischung aus Theater und Horror-Show zum ersten Mal live! Das Schicksal der Menschheit liegt in eurer Hand! Gestaltet die Story durch eure Ent...
Sa. 8.1.2022
23:00
Odeion
Waldorfstraße 13, 5023 Salzburg
THEATRE MEETS HORROR!

Erlebt die innovative Mischung aus Theater und Horror-Show zum ersten Mal live!

Das Schicksal der Menschheit liegt in eurer Hand! Gestaltet die Story durch eure Entscheidungen aktiv mit und seid Teil des ersten immersiven Horror-Theaters Deutschlands.

Die Story

Die Welt geht unter...

New York ist schon gefallen, Paris und London ebenfalls. Zombies versetzen die Welt in Angst und Schrecken – Wer gebissen wird, mutiert. Als das öffentliche Leben zusammenbricht, richtet die Regierung Safe-Zones ein - vom Militär bewachte Sicherheitsräume, die Schutz vor den Zombies bieten sollen. Gerade noch rechtzeitig erreicht ihr die Safe-Zone, ehe die Türen geschlossen werden.

Abgeschnitten von der Außenwelt zählt für euch nur noch eines: Überleben!

Die Essensvorräte sind knapp und die Soldaten angespannt - Die Lage wird immer bedrohlicher, als sie plötzlich die brutal zugerichtete Leiche eines Kameraden finden. Offensichtlich gibt es einen Mörder unter euch, der bereits zum nächsten Schlag ausholt.

Während ihr den Bedrohungen innerhalb der Safe-Zone ins Auge blickt und hautnah erleben müsst, zu welchen Taten Menschen fähig sind, kommen die Zombies eurem Rückzugsraum immer näher. Oder sind sie sogar schon unter euch?

Schon bald müsst ihr euch entscheiden: Wie weit werdet ihr gehen, um am Leben zu bleiben?

Wichtige Informationen

Die Regierung hat beschlossen, dass unser Schutzraum nur Erwachsenen Zuflucht gewährt. Für Kinder werden an anderer Stelle separate Safe-Zones eingerichtet. Am Eingang zur Safe-Zone werden Zulassungskontrollen durchgeführt. Denjenigen, die bereits Symptome einer Infektion zeigen, wird der Zugang verwehrt! Den Anweisungen der Armee und des Ärzteteams ist zu eurem eigenen Schutz unbedingt Folge zu leisten!
Event-Bild
Sonstiges
30 Jahre Salzburger Advent - Alle Jahre wieder!
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm ...
Sa. 27.11.2021
16:00
St. Andrä-Kirche
Mirabellplatz 5, 5020 Salzburg
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm „Alle Jahre Wieder!“ die so besonderen Erinnerungen an die Weihnachten unserer Kindheit wieder aufleben.

Seit nunmehr 30 Jahren stimmen wir Sie mit Hilfe der adventlichen Musik, den Liedern und Geschichten, dem heiter-besinnlichen Theaterstück, den beiden neuen Chören und Johann Pötzelsberger, der Stimme des Orig. „Salzburger Advent“, ein auf das schönste Fest im Jahreskreis. Umrahmt vom einzigartigen sakralen Raum der Stadtpfarrkirche St. Andrä hat der Orig. „Salzburger Advent“ das Gesicht der Adventsingen in Salzburg mit seiner Authentizität und seiner Eigenständigkeit neu geprägt. Durch die Verbindung mit traditionellem Liedgut und der Neuinterpretation echter adventlicher Volksmusik hat sich eine ganz besondere Mischung entwickelt, welche Jahr für Jahr unsere Besucher tief berührt.
Event-Bild
Sonstiges
30 Jahre Salzburger Advent - Alle Jahre wieder!
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm ...
So. 28.11.2021
16:00
St. Andrä-Kirche
Mirabellplatz 5, 5020 Salzburg
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm „Alle Jahre Wieder!“ die so besonderen Erinnerungen an die Weihnachten unserer Kindheit wieder aufleben.

Seit nunmehr 30 Jahren stimmen wir Sie mit Hilfe der adventlichen Musik, den Liedern und Geschichten, dem heiter-besinnlichen Theaterstück, den beiden neuen Chören und Johann Pötzelsberger, der Stimme des Orig. „Salzburger Advent“, ein auf das schönste Fest im Jahreskreis. Umrahmt vom einzigartigen sakralen Raum der Stadtpfarrkirche St. Andrä hat der Orig. „Salzburger Advent“ das Gesicht der Adventsingen in Salzburg mit seiner Authentizität und seiner Eigenständigkeit neu geprägt. Durch die Verbindung mit traditionellem Liedgut und der Neuinterpretation echter adventlicher Volksmusik hat sich eine ganz besondere Mischung entwickelt, welche Jahr für Jahr unsere Besucher tief berührt.
Event-Bild
Sonstiges
30 Jahre Salzburger Advent - Alle Jahre wieder!
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm ...
So. 28.11.2021
18:30
St. Andrä-Kirche
Mirabellplatz 5, 5020 Salzburg
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm „Alle Jahre Wieder!“ die so besonderen Erinnerungen an die Weihnachten unserer Kindheit wieder aufleben.

Seit nunmehr 30 Jahren stimmen wir Sie mit Hilfe der adventlichen Musik, den Liedern und Geschichten, dem heiter-besinnlichen Theaterstück, den beiden neuen Chören und Johann Pötzelsberger, der Stimme des Orig. „Salzburger Advent“, ein auf das schönste Fest im Jahreskreis. Umrahmt vom einzigartigen sakralen Raum der Stadtpfarrkirche St. Andrä hat der Orig. „Salzburger Advent“ das Gesicht der Adventsingen in Salzburg mit seiner Authentizität und seiner Eigenständigkeit neu geprägt. Durch die Verbindung mit traditionellem Liedgut und der Neuinterpretation echter adventlicher Volksmusik hat sich eine ganz besondere Mischung entwickelt, welche Jahr für Jahr unsere Besucher tief berührt.
Event-Bild
Sonstiges
30 Jahre Salzburger Advent - Alle Jahre wieder!
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm ...
Fr. 3.12.2021
18:30
St. Andrä-Kirche
Mirabellplatz 5, 5020 Salzburg
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm „Alle Jahre Wieder!“ die so besonderen Erinnerungen an die Weihnachten unserer Kindheit wieder aufleben.

Seit nunmehr 30 Jahren stimmen wir Sie mit Hilfe der adventlichen Musik, den Liedern und Geschichten, dem heiter-besinnlichen Theaterstück, den beiden neuen Chören und Johann Pötzelsberger, der Stimme des Orig. „Salzburger Advent“, ein auf das schönste Fest im Jahreskreis. Umrahmt vom einzigartigen sakralen Raum der Stadtpfarrkirche St. Andrä hat der Orig. „Salzburger Advent“ das Gesicht der Adventsingen in Salzburg mit seiner Authentizität und seiner Eigenständigkeit neu geprägt. Durch die Verbindung mit traditionellem Liedgut und der Neuinterpretation echter adventlicher Volksmusik hat sich eine ganz besondere Mischung entwickelt, welche Jahr für Jahr unsere Besucher tief berührt.
Event-Bild
Sonstiges
30 Jahre Salzburger Advent - Alle Jahre wieder!
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm ...
Sa. 4.12.2021
16:00
St. Andrä-Kirche
Mirabellplatz 5, 5020 Salzburg
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm „Alle Jahre Wieder!“ die so besonderen Erinnerungen an die Weihnachten unserer Kindheit wieder aufleben.

Seit nunmehr 30 Jahren stimmen wir Sie mit Hilfe der adventlichen Musik, den Liedern und Geschichten, dem heiter-besinnlichen Theaterstück, den beiden neuen Chören und Johann Pötzelsberger, der Stimme des Orig. „Salzburger Advent“, ein auf das schönste Fest im Jahreskreis. Umrahmt vom einzigartigen sakralen Raum der Stadtpfarrkirche St. Andrä hat der Orig. „Salzburger Advent“ das Gesicht der Adventsingen in Salzburg mit seiner Authentizität und seiner Eigenständigkeit neu geprägt. Durch die Verbindung mit traditionellem Liedgut und der Neuinterpretation echter adventlicher Volksmusik hat sich eine ganz besondere Mischung entwickelt, welche Jahr für Jahr unsere Besucher tief berührt.
Event-Bild
Sonstiges
30 Jahre Salzburger Advent - Alle Jahre wieder!
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm ...
Sa. 4.12.2021
18:30
St. Andrä-Kirche
Mirabellplatz 5, 5020 Salzburg
Der Orig. “Salzburger Advent“, Salzburgs wohl schönstes und innigstes Adventsingen mit über hundert Mitwirkenden in der Kirche St. Andrä am Mirabellplatz, lässt in seinem Jubiläumsprogramm „Alle Jahre Wieder!“ die so besonderen Erinnerungen an die Weihnachten unserer Kindheit wieder aufleben.

Seit nunmehr 30 Jahren stimmen wir Sie mit Hilfe der adventlichen Musik, den Liedern und Geschichten, dem heiter-besinnlichen Theaterstück, den beiden neuen Chören und Johann Pötzelsberger, der Stimme des Orig. „Salzburger Advent“, ein auf das schönste Fest im Jahreskreis. Umrahmt vom einzigartigen sakralen Raum der Stadtpfarrkirche St. Andrä hat der Orig. „Salzburger Advent“ das Gesicht der Adventsingen in Salzburg mit seiner Authentizität und seiner Eigenständigkeit neu geprägt. Durch die Verbindung mit traditionellem Liedgut und der Neuinterpretation echter adventlicher Volksmusik hat sich eine ganz besondere Mischung entwickelt, welche Jahr für Jahr unsere Besucher tief berührt.