GUIDER Ihre Events & Gastro-Betriebe

Veranstaltungen

Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Hochzeitsschmaus
Fr. 7.5.2021
19:30
Seepark Hotel - Congress & Spa
Universitätsstrasse 104, 9020 Klagenfurt
Event-Bild
Sonstiges
Gilbert & Band
GILBERT, der bekannte Singer-Songwriter aus dem Ötztal ist auch 2019 wieder unterwegs auf seiner Unplugged Tour. Im November und Dezember wird der sympathische Künstler mit seiner unverkennbaren ...
Sa. 10.7.2021
20:00
Burgarena Finkenstein
Altfinkenstein 14, 9582 Latschach
GILBERT, der bekannte Singer-Songwriter aus dem Ötztal ist auch 2019 wieder unterwegs auf seiner Unplugged Tour.
Im November und Dezember wird der sympathische Künstler mit seiner unverkennbaren rauhen Stimme seine Fans wieder berühren und verzaubern.
Er war dieses Jahr mit seiner Band über Monate im Studio sehr kreativ.
Entstanden ist dabei ein neues und wunderschönes Album:
"FREUNDE FÜR´S LEBEN"

Viele der neuen Songs finden sich im aktuellen Programm wieder, genauso wie seine bekannten Hits und seine gefühlvollen Balladen "Mein schönstes Gedicht", "Du mein kleiner Freund”, "TIROL", "Ich bin FREI", "Tausend Raketen", "Schenk dir meine Freiheit", "Komm eina mein Freund", uvm…

Gilbert zusammen mit seinen hervorragenden Musikern auf der Bühne garantieren einen Abend mit einer Stimme voller Kraft und Gefühl, Musik und Texte die mitten ins Herz treffen, kurz einen Abend der unter die Haut geht.

Für die Auftritte in der Adventszeit wird Gilbert zwei bis drei Weihnachtslieder in sein Repertoire aufnehmen – für die Extraportion Besinnlichkeit.
Event-Bild
Sonstiges
Mnozil Brass - Phoenix
In Zeiten des Mindestabstands mit dem Programm "Pandæmonium" am Start zu sein, war selbst für die gestandenen Blechbläser von Mnozil Brass nicht witzig. Deswegen benannte das Septett sein Programm ...
Fr. 9.7.2021
20:00
Burgarena Finkenstein
Altfinkenstein 14, 9582 Latschach
In Zeiten des Mindestabstands mit dem Programm "Pandæmonium" am Start zu sein, war selbst für die gestandenen Blechbläser von Mnozil Brass nicht witzig. Deswegen benannte das Septett sein Programm kurzerhand in "Phoenix" um und hält sich nicht weiter mit Tristesse auf, sondern bläst sich frohgemut aus der Asche empor.

Thomas Gansch, Trompete, Flügelhorn
Roman Rindberger, Trompete, Flügelhorn
Robert Rother, Trompete, Flügelhorn
Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete
Gerhard Füßl, Posaune
Zoltán Kiss, Posaune
Wilfried Brandstötter, Tuba
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Hochzeitsschmaus
Parkcafe Villach
Moritschstraße 2, 9500 Villach
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Hochzeitsschmaus
Schloss Lerchenhof Hotel & Retaurant
Untermöschach 8, 9620 Hermagor
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Hotel Hotel
Brauhaus BREZNIK
10. Oktober-Platz 9, 9150 Bleiburg
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Hochzeitsschmaus
Hotel Restaurant Prechtlhof
Schobitzstraße 1, 9330 Althofen
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Hochzeitsschmaus
Restaurant Schweizerhaus
Kreuzbergl 11, 9020 Klagenfurt
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Autopilot
Fr. 9.7.2021
19:30
Restaurant Schweizerhaus
Kreuzbergl 11, 9020 Klagenfurt
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Autopilot
Fr. 6.8.2021
19:30
Herzl-Hütte Hochrindl
Zirbenweg 9, 9571 Sirnitz albeck
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Autopilot
Fr. 24.9.2021
19:30
Schloss Lerchenhof Hotel & Retaurant
Untermöschach 8, 9620 Hermagor
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Autopilot
Fr. 5.11.2021
19:30
Seepark Hotel - Congress & Spa
Universitätsstrasse 104, 9020 Klagenfurt
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Autopilot
Fr. 19.11.2021
19:30
Hotel Restaurant Prechtlhof
Schobitzstraße 1, 9330 Althofen
Sonstiges
Kärntner Dinner & Krimi - Autopilot
Fr. 26.11.2021
19:30
Parkcafe Villach
Moritschstraße 2, 9500 Villach
Event-Bild
Sonstiges
Interactive Theatre - Zombie Inferno
THEATRE MEETS HORROR! Erlebt die innovative Mischung aus Theater und Horror-Show zum ersten Mal live! Das Schicksal der Menschheit liegt in eurer Hand! Gestaltet die Story durch eure Ent...
Mi. 23.3.2022
19:30
Messe-Arena 5
Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt
THEATRE MEETS HORROR!

Erlebt die innovative Mischung aus Theater und Horror-Show zum ersten Mal live!

Das Schicksal der Menschheit liegt in eurer Hand! Gestaltet die Story durch eure Entscheidungen aktiv mit und seid Teil des ersten immersiven Horror-Theaters Deutschlands.

Die Story

Die Welt geht unter...

New York ist schon gefallen, Paris und London ebenfalls. Zombies versetzen die Welt in Angst und Schrecken – Wer gebissen wird, mutiert. Als das öffentliche Leben zusammenbricht, richtet die Regierung Safe-Zones ein - vom Militär bewachte Sicherheitsräume, die Schutz vor den Zombies bieten sollen. Gerade noch rechtzeitig erreicht ihr die Safe-Zone, ehe die Türen geschlossen werden.

Abgeschnitten von der Außenwelt zählt für euch nur noch eines: Überleben!

Die Essensvorräte sind knapp und die Soldaten angespannt - Die Lage wird immer bedrohlicher, als sie plötzlich die brutal zugerichtete Leiche eines Kameraden finden. Offensichtlich gibt es einen Mörder unter euch, der bereits zum nächsten Schlag ausholt.

Während ihr den Bedrohungen innerhalb der Safe-Zone ins Auge blickt und hautnah erleben müsst, zu welchen Taten Menschen fähig sind, kommen die Zombies eurem Rückzugsraum immer näher. Oder sind sie sogar schon unter euch?

Schon bald müsst ihr euch entscheiden: Wie weit werdet ihr gehen, um am Leben zu bleiben?

Wichtige Informationen

Die Regierung hat beschlossen, dass unser Schutzraum nur Erwachsenen Zuflucht gewährt. Für Kinder werden an anderer Stelle separate Safe-Zones eingerichtet. Am Eingang zur Safe-Zone werden Zulassungskontrollen durchgeführt. Denjenigen, die bereits Symptome einer Infektion zeigen, wird der Zugang verwehrt! Den Anweisungen der Armee und des Ärzteteams ist zu eurem eigenen Schutz unbedingt Folge zu leisten!
Sonstiges
Polly Adlers " Nymphen im Not"
Stadttheater Klagenfurt
Theaterplatz 4, 9020 Klagenfurt
Event-Bild
Sonstiges
The Sound of Non(n)sens
The Sound of Non(n)Sense Musical Uraufführung von Dan Goggin Die Nonnen, die ich aus dem Kloster kannte, waren sehr menschlich und humorvoll. Ihrem Andenken habe ich mein Musical gewidm...
Di. 8.6.2021
19:30
Congress Center
Europaplatz 1, 9500 Villach
The Sound of Non(n)Sense
Musical Uraufführung von Dan Goggin

Die Nonnen, die ich aus dem Kloster kannte, waren sehr menschlich und humorvoll. Ihrem Andenken habe ich mein Musical gewidmet und wollte sie bei allem Spaß ernst nehmen.
Dan Goggin

Gastspiel des Salzburger Landestheater

Der 1943 in Michigan geborene Autor und Komponist Dan Goggin schrieb „Nunsense“ 1986 – und gewann vier Outer Critics Circle Awards. Das Stück lief über neun Jahre lang en-suite und erlebte in der Zwischenzeit mehr als 8.000 Inszenierungen in über 20 Sprachen. Als ehemaliger Klosterschüler kannte sich Dan Goggin gut in katholischen Angelegenheiten aus und schuf eine unwahrscheinliche Comedy, die bis heute zu den meistgespielten Off-Broadway Shows gehört.

Ausgehend von diesem Erfolg entstand im Salzburger Landestheater „The Sound of Non(N)Sense“: Schwester Maria Amnesia kann sich lange nicht an ihren Namen erinnern - doch eines Nachts träumt sie, dass sie einst zu den „Familiy Singers“ der Trapp-Familie gehört hat. Maria Regina, Oberin des Ordens, fasst sich ein Herz und fährt mit ihren Schwestern nach Salzburg, um der Vermutung auf den Grund zu gehen. Aber sie haben in der Kulturstadt nicht mit den Phänomenen des Massentourismus gerechnet.

Eine rasante, musikalische Komödie unter der Leitung von Wolfgang Götz, Allessandro Visentin, Josef Vesely und Kate Watson.
Event-Bild
Sonstiges
Medea
MEDEA von Gernot Plass sehr frei nach Euripides Ein Gastspiel des TAG Ich, ich, ich, ich! Medea, die Entführte, Liebende, Betrogene und in die Verbannung Gestoßene, begibt sich auch ...
Mi. 7.7.2021
19:30
Congress Center
Europaplatz 1, 9500 Villach
MEDEA
von Gernot Plass sehr frei nach Euripides
Ein Gastspiel des TAG
Ich, ich, ich, ich!

Medea, die Entführte, Liebende, Betrogene und in die Verbannung Gestoßene, begibt sich auch bei Plass auf den blutigen Weg hin zu ihrer Rache. Themen der Kolonialisierung, der Ausbeutung, des Rassismus, unseres Umgangs mit dem Fremden bis hin zu Außenhandelsverträgen mit Entwicklungsländern klingen an. Aufbereitet in brutalen Konfliktdialogen entfaltet sich eine vielschichtige Handlung mit neuen Wendungen zu einem schauerlichen Vergnügen. Traditionell umrahmt immer noch von einem attischen Chor, dessen Bühnenkraft und epische Funktion genutzt wird, um das Geschehen zu kommentieren.

Gernot Plass erfindet einerseits einen völlig neuen Plot. Zum anderen startet er aber auch den Versuch, mit den Augen der tragisch gestimmten Griechen auf das verlöschende Feuer unserer Beziehungen, Ehen und Abschnittspartnerschaften der Jetztzeit zu blicken. Ein Rätsel, unbegreifbar, der Zerstörung anheimgegeben. Blut fließt. Götter werden angerufen. Leid und Gewalt reichen sich unter den Schreien des Entsetzens die Hand.

Ein Muss für alle, die den jahrtausendealten Kampf der Geschlechter auf den Feldern der Treue, der sexuellen Begierden, der Wünsche, Sehnsüchte und des Betrugs in den berühmten Szenen einer Ehe erneut und erneuert erleben wollen.
Event-Bild
Sonstiges
Erika Pluhar & Klaus Trabitsch Ensemble
Erika Pluhar & Klaus Trabitsch Ensemble Lieder vom Himmel und der Erde Erika Pluhar, die faszinierende Künstlerin mit der warmen und tiefen Stimme, singt ausschließlich Lieder mit Texten a...
Mi. 23.6.2021
17:00
Congress Center
Europaplatz 1, 9500 Villach
Erika Pluhar & Klaus Trabitsch Ensemble
Lieder vom Himmel und der Erde

Erika Pluhar, die faszinierende Künstlerin mit der warmen und tiefen Stimme, singt ausschließlich Lieder mit Texten aus eigener Feder, eingebettet in eine Mischung aus österreichischer Volksmusik, afrokaribischer Rhythmen und Blues. Ihre lyrischen Texte und Klaus Trabitschs Kompositionen ergeben wunderbare Lieder vom Himmel und der Erde, geprägt von großer Ehrlichkeit, persönlich Erlebtem, weltoffenen Gefühlen und gerade deshalb mit großer Authentizität.

Die Gemeinsamkeit des musikalischen Atems, die Spielfreude und die menschliche Einhelligkeit vermitteln dem Zuhörer ein intensives Gefühl von atmosphärischer Dichte und Kreativität. Gemeinsam haben sie bereits zwei CD Produktionen bestritten. Lebenserfahrung und menschliche Größe, gepaart mit berührender Musikalität bilden die Essenz dieses Programms, das mit neuen Liedern, aber auch mit einigen Klassikern der Künstlerin aufwartet.

Ein Abend, der die Seele zum Schwingen bringt.
Event-Bild
Sonstiges
Erika Pluhar & Klaus Trabitsch Ensemble
Erika Pluhar & Klaus Trabitsch Ensemble Lieder vom Himmel und der Erde Erika Pluhar, die faszinierende Künstlerin mit der warmen und tiefen Stimme, singt ausschließlich Lieder mit Texten a...
Mi. 23.6.2021
20:00
Congress Center
Europaplatz 1, 9500 Villach
Erika Pluhar & Klaus Trabitsch Ensemble
Lieder vom Himmel und der Erde

Erika Pluhar, die faszinierende Künstlerin mit der warmen und tiefen Stimme, singt ausschließlich Lieder mit Texten aus eigener Feder, eingebettet in eine Mischung aus österreichischer Volksmusik, afrokaribischer Rhythmen und Blues. Ihre lyrischen Texte und Klaus Trabitschs Kompositionen ergeben wunderbare Lieder vom Himmel und der Erde, geprägt von großer Ehrlichkeit, persönlich Erlebtem, weltoffenen Gefühlen und gerade deshalb mit großer Authentizität.

Die Gemeinsamkeit des musikalischen Atems, die Spielfreude und die menschliche Einhelligkeit vermitteln dem Zuhörer ein intensives Gefühl von atmosphärischer Dichte und Kreativität. Gemeinsam haben sie bereits zwei CD Produktionen bestritten. Lebenserfahrung und menschliche Größe, gepaart mit berührender Musikalität bilden die Essenz dieses Programms, das mit neuen Liedern, aber auch mit einigen Klassikern der Künstlerin aufwartet.

Ein Abend, der die Seele zum Schwingen bringt.