Event eintragen Betrieb eintragen
Event-Bild
Rock & Pop
Kultur.Sommer.Semmering - Axel Zwingenberger - Solokonzert
Wenn sich Axel Zwingenberger ans Klavier setzt, dann glühen die Tasten und es geht heiß her – nun betritt der „Boogiemeister of the world“, wie ihn die britische Presse nennt, die Semmeringer ...
Fr. 26.7.2024
19:00
Wenn sich Axel Zwingenberger ans Klavier setzt, dann glühen die Tasten und es geht heiß her – nun betritt der „Boogiemeister of the world“, wie ihn die britische Presse nennt, die Semmeringer Bühne, um dem Publikum mit einer ordentlichen Portion Schwung und Feuer einzuheizen!

Der Boogie Woogie ist nicht nur die rasanteste Musik, die je für das Klavier erfunden wurde, sondern ist auch die Grundlage, ohne die es so legendäre Bands wie die Rolling Stones, ZZ Top oder Fleetwood Mac gar nicht geben könnte. Axel Zwingenberger selbst war es, der den mitreißenden Musikstil in Deutschland wieder populär machte, nachdem er im Alter von nur 18 Jahren durch alte Schellack-Aufnahmen mit dem Boogie-Virus angesteckt wurde. Nun steht sein Name seit mittlerweile über 40 Jahren synonym für die Renaissance des Boogie Woogie: Im Laufe seiner Karriere schuf der Pianist gemeinsam mit Legenden wie Jay McShann, Sippie Wallace, Big Joe Turner oder Champion Jack Dupree grandiose Musik, die mittlerweile auf weit über 30 Tonträgern verewigt ist. Und bis heute hat Zwingenberger nichts von seiner Leidenschaft für den Rhythmus verloren: Er bespielt den Flügel mit so viel Herzblut und Verve, dass selbst ein noch so eingerostetes Tanzbein noch einmal geschwungen werden will!