Event eintragen Betrieb eintragen
Event-Bild
Museen & Ausstellungen
DINOLAND - Familien-Erlebnis-Park
Zweite Dinoland-Saison auf Schloss Katzenberg im Innviertel! Die erste Saison 2022 war mit rund 60.000 Besuchern ein Riesenerfolg am neuen, festen Standort Schloss Katzenberg, nun geht das Dino...
Sa. 14.10.2023
10:00
Zweite Dinoland-Saison auf Schloss Katzenberg im Innviertel!

Die erste Saison 2022 war mit rund 60.000 Besuchern ein Riesenerfolg am neuen, festen Standort Schloss Katzenberg, nun geht das Dinoland in die zweite Runde: Ab 7. April 2023 können wieder Dinos wie der T-Rex, Triceratops und Co. bestaunt und das komplette Abenteuer-Angebot des großen Familien-Erlebnisparks bespielt werden – und natürlich wird es auch viele neue Attraktionen zum Lernen und Spielen, wie zum Beispiel einen Wasserspielplatz, mächtige Dino-Neuzugänge oder eine Goldwaschanlage, geben! Das Dinoland hat sich als DIE größte Urzeit-Freizeit-Attraktion für Familien und Dino-Fans in ganz Oberösterreich und Niederbayern etabliert! Zusammen mit den großartigen Partnern vom S’INNVIERTEL Tourismus wird das Dinosaurier-Spektakel im Innviertel erneut zum Besuchermagneten im Grenzgebiet.

Im Dinoland können die Besucher auch heuer wieder in einem wunderschönen Wald- und Wiesenareal mit 40.000 Quadratmetern Fläche in die geheimnisvolle Vergangenheit unseres Planeten eintauchen! Sie begeben sich auf ihrer Entdeckungstour durch das weitläufige Forschungsgelände auf eine erlebnisreiche Reise in ein längst vergangenes Erdzeitalter vor über 200 Millionen Jahren mit mehr als 70 lebensgroßen und realistischen Dinosauriern, Skeletten und Fossilien, die seit letztem Jahr in Katzenberg heimisch sind. Die Besucher finden sich Auge in Auge mit den beeindruckenden Kolossen wie dem Tyrannosaurus Rex oder dem Triceratops bis hin zum Stegosaurus, um nur einige der bekanntesten Echsen zu nennen. Sie alle erzählen interessante Geschichten und werden die kleinen und großen Forscher begeistern! Alle Modelle wurden unter wissenschaftlicher Anleitung originalgetreu gefertigt. Einige davon können sich dank aufwändiger Animatronik sogar täuschend echt bewegen und Geräusche von sich geben.

Interaktiv und pädagogisch wertvoll

Mit dem Dinoland wurde ein einzigartiges Urzeit-Klassenzimmer geschaffen, in dem interaktive Kinderbereiche zum Entdecken, Anfassen und Ausprobieren einladen. Statt im verstaubten Museum können Kinder und ihre Eltern im wunderschönen Ambiente von Schloss Katzenberg Spannendes über die Urzeit-Kolosse und ihre Zeit erforschen. Neben den beeindruckenden Exponaten bietet der Erlebnis-Park ein vielfältiges und außergewöhnliches Mitmach-Programm für jedes Alter. Im Dinodrom können die kleinen Besucher in Dino-Scootern ihre Runden drehen, beim Dino-Reiten auf lebensgroßen Sauriern sitzen und bei der Dino-Rallye einen personalisierten Forscherpass gewinnen. Spannend und lehrreich ist das Aussieben von Schätzen und das Freilegen von Fossilien im Forschercamp, in dem die Kinder zu Hobby-Archäologen werden!

Dazu gibt es eine Vielzahl an herausfordernden Kletter- und Krabbelanlagen, Riesenrutschen, ein verwunschenes Labyrinth, aufregende Balancierpfade, einen Flying Fox, mit dem man an einem Seil schwebend von Baum zu Baum „fliegen“ kann, und ganz NEU den DINOLAND-Wasser-Spielplatz! Dieses Spieleparadies im und mit Wasser ist nicht nur ein riesiger Spaßfaktor für kleine Wasserratten, es steckt auch ein tolles pädagogisches Konzept dahinter! Weitere Neuheiten in dieser Saison: ein Trickwasserbrunnen, großartige neue Dinos wie zum Beispiel der Mosasaurier oder der Spinosaurus, eine Goldwaschanlage und neues Fossilgestein für das Forschercamp. Shop und Museum haben ein eigenes, festes Gebäude bekommen und dort steht nun das Skelett eines Quetzalcoatlus. Es wird frisch geschlüpfte Dinobabies in der Show geben, und für das leibliche Wohl sorgt ein neues Catering-Team.

Das Dinoland bringt sowohl für die Lebensqualität der Bewohner als auch für den Tourismus in der Region einen enormen Mehrwert – dies bestätigt unter anderem auch Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer der Oberösterreich Tourismus GmbH:

„Oberösterreich punktet als Urlaubs- und Ausflugsdestination mit einer familiären und gastfreundlichen Atmosphäre, fairen Angeboten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ausgezeichneten Familien-Angeboten. Eines dieser vielfältigen Angebote ist der Familien-Erlebnis-Park Dinoland auf Schloss Katzenberg in der Innviertler Gemeinde Kirchdorf. In seiner ersten Saison verzeichnete der Park mehr als 60.000 Besucher:innen – das ist ein großartiger Erfolg. Der Park etablierte sich aufgrund seiner Einzigartigkeit, seiner erlebbaren Geschichte und seiner Familienfreundlichkeit zu einem Besuchermagnet – dies nicht nur für Gäste aus Oberösterreich, sondern für Besucher:innen aus einem Einzugsbereich von mehr als 100 Kilometern (v.a. auch aus Bayern). Ins Treffen zu führen sind auch die direkten und indirekten Wertschöpfungseffekte, die in der Region ausgelöst werden (Gastronomie, Therme Geinberg, Shopping, …). Das Dinoland bereichert das touristische Angebot im Innviertel und in Oberösterreich – wir freuen uns, wenn diese noch junge freizeittouristische Attraktion weiterhin ein fixer Bestandteil im oberösterreichischen Ausflugsangebot bleibt.“

Für den etwa einen Kilometer langen Rundweg sollten die Besucher auf jeden Fall mindestens drei Stunden Zeit einplanen! Alle Attraktionen außer den Dino-Rides sind im Eintrittspreis inkludiert. Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt.